Stichwort:: Hamas

News

Netanyahu steckt in einem Dilemma

Eine militärische Reaktion Israels auf den Raketenbeschuss durch Palästinenser würde den Eurovision Song Contest gefährden. Mehr...

Neue Angriffe aus Gaza: Israel schlägt zurück

Zwei Wochen vor der Parlamentswahl in Israel spitzt sich der Konflikt mit der radikalislamischen Hamas gefährlich zu. Mehr...

Israel reagiert auf palästinensischen Raketenbeschuss

Aus dem Gazastreifen fliegen erneut Raketen in israelische Gebiete. Israels Militär greift daraufhin Ziele im Gazastreifen an, darunter hauptsächlich Einrichtungen der Hamas. Mehr...

USA erkennen Israels Souveränität über Golan-Höhen an

Premier Netanyahu gerät kurz vor den Wahlen unter Handlungsdruck. Raketen aus dem Gazastreifen treffen Israel in einer heiklen Lage. Mehr...

Palästinensische Regierung reicht Rücktritt ein

Der Grund ist der anhaltende Meinungsstreit zwischen den Organisationen der Palästinenser. Mehr...

Interview

«Wir operieren sogar in den Spitalgängen»

Interview Nach den blutigen Protesten im Gazastreifen spricht Marie-Elisabeth Ingres von «Ärzte ohne Grenzen» über die Arbeit unter Ausnahmebedingungen. Mehr...

«Ein Racheakt aus Missverständnis»

Interview Bei einem Massaker in einer Synagoge in Jerusalem starben sechs Menschen. Korrespondentin Susanne Knaul über die Hintergründe des Attentats. Mehr...

«Israel will den Frieden gar nicht haben»

Interview Mit einer Bodenoffensive in Gaza bekämpft Israel die Hamas. Über Gründe und Folgen der neuen Eskalation im Nahostkonflikt äussert sich Moshe Zuckermann, Geschichtsprofessor in Tel Aviv. Mehr...

«Man kann von einer Minute auf die andere getötet werden»

Interview Usama Antar aus Gaza-Stadt lebt in Angst. Der Politikwissenschaftler erzählt, wie er die Bombardements Israels erlebt. Und er beurteilt den Kampf der Hamas und die Chancen für eine Waffenruhe. Mehr...

«Die Isis-Extremisten profitieren von der Eskalation in Gaza»

Interview Israel geht mit einer Grossoffensive gegen die Raketenangriffe der Hamas vor. Droht ein neuer Gaza-Krieg? Einschätzungen von Nahost-Experte Michael Lüders. Mehr...

Hintergrund

Das Raketenarsenal der Gaza-Terroristen

Aus Gaza wurden in kurzer Zeit 700 Raketen auf Israel abgefeuert. Woher haben Hamas und Islamischer Jihad so viele Waffen? Wer hilft ihnen? Mehr...

In Gaza haben sie keine Träume mehr

Die Menschen im Gazastreifen leben wie in einem grossen Gefängnis. Darin hat die islamistische Hamas eine religiöse Herrschaft aufgezogen, unter der vor allem die Frauen leiden. Mehr...

Jerusalem droht mit Krieg 

Israelis und Palästinenser verhandeln eigentlich über eine Waffenruhe. Trotzdem schlagen Raketen ein. Mehr...

Briefe aus der Sperrzone

Porträt Der Palästinenser Abed Schokry protestiert – in fehlerfreiem Deutsch. Mehr...

Weiblich, lustig und mutig

Porträt Reham al-Kahlout hat einen unmöglichen Job: Sie ist Comedian im Gazastreifen – als einzige Frau. Mehr...

Meinung

Die Eskalation ist nur noch schwer zu stoppen

Analyse Die Hamas und die israelische Armee zerstören mit ihren Raketen nicht nur Menschenleben. Sie gefährden weit über die aktuelle Krise hinaus die letzte Chance auf einen Friedensprozess. Mehr...

Schrei nach Aufmerksamkeit aus dem Gaza-Gefängnis

Analyse Für die Eskalation im Nahostkonflikt ist nicht nur die israelische Armee, sondern auch die Hamas verantwortlich. Mehr...

Mit Dank nach Washington

Analyse Israels Premier, derzeit in der Kritik, kommt der Jerusalem-Coup gerade recht. Das gilt aber auch für die Hamas. Mehr...

Der wahre Grund für das Leiden in Gaza liegt bei der Hamas

Gastbeitrag Gaza ist nicht hermetisch abgeriegelt. Und Israel trägt auch nicht die Hauptschuld an den dortigen Problemen. Eine Replik. Mehr...

Ein Staat, mehr Probleme

Analyse Der Hunger nach Land in Nahost schadet Palästinensern und Israel. Mehr...


Netanyahu steckt in einem Dilemma

Eine militärische Reaktion Israels auf den Raketenbeschuss durch Palästinenser würde den Eurovision Song Contest gefährden. Mehr...

Neue Angriffe aus Gaza: Israel schlägt zurück

Zwei Wochen vor der Parlamentswahl in Israel spitzt sich der Konflikt mit der radikalislamischen Hamas gefährlich zu. Mehr...

Israel reagiert auf palästinensischen Raketenbeschuss

Aus dem Gazastreifen fliegen erneut Raketen in israelische Gebiete. Israels Militär greift daraufhin Ziele im Gazastreifen an, darunter hauptsächlich Einrichtungen der Hamas. Mehr...

USA erkennen Israels Souveränität über Golan-Höhen an

Premier Netanyahu gerät kurz vor den Wahlen unter Handlungsdruck. Raketen aus dem Gazastreifen treffen Israel in einer heiklen Lage. Mehr...

Palästinensische Regierung reicht Rücktritt ein

Der Grund ist der anhaltende Meinungsstreit zwischen den Organisationen der Palästinenser. Mehr...

Israel fliegt Angriffe auf 25 Hamas-Ziele

Die israelische Armee hat auf Raketen- und Granatbeschuss aus dem Gazastreifen reagiert. Mehr...

Nachrichten-Ticker

Guatamala feiert Eröffnung der Botschaft in Jerusalem

Video Seit der Eröffnung der US-Botschaft in Jerusalem haben massive Proteste für Dutzende Tote und Verletzte gesorgt. Mindestens 60 Palästinenser wurden erschossen. Mehr...

Israelisches Militär erschiesst 15 Palästinenser bei Grenzprotest

Bei Massenprotesten in Gaza haben sich Zehntausende Palästinenser der Grenze zu Israel genähert. Rund 1100 Personen wurden verletzt. Mehr...

Hamas verkündet Einigung mit Fatah

Zehn Jahre nach dem blutigen Bürgerkrieg meldet die Palästinenserorganisation einen Durchbruch in den Verhandlungen. Mehr...

Israel dreht den Gaza-Stromhahn weiter zu

Die Bevölkerung im Gazastreifen hat vier Stunden Strom pro Tag. Im Machtkampf zwischen der Fatah und Hamas wird daraus nun weniger. Mehr...

Zufluchtsort für Radikale

Führungsfiguren der Muslimbrüder und der Hamas sind seit Jahren in der Türkei willkommen. Doch sie sind nicht die einzigen aktiven Islamisten. Mehr...

Palästinenserin durch Panzerschuss getötet

Bei den schwersten Gefechten zwischen Israel und der Hamas seit 2014 ist eine Frau getötet worden. Israel versucht momentan innerhalb des Gazastreifens Tunnelbauten aufzuspüren. Mehr...

Armee nimmt Hamas-Führer Jussef fest

Der Hamas-Mitbegründer Hassan Jussef ist vom israelischen Inlandsgeheimdienst und der Armee in Gewahrsam genommen worden – nicht zum ersten Mal. Mehr...

Palästinenser rammt eine Gruppe israelischer Soldaten

Ministerpräsident Netanyahu spricht von einem «Terroristen»: Ein palästinensischer Autofahrer fuhr im Westjordanland in israelische Soldaten und verletzte drei schwer. Mehr...

Israel und Hamas verbünden sich heimlich

Nichts treibt stärker zusammen als ein gemeinsamer Feind: Das zeigt die ungewöhnliche Allianz gegen Jihadisten im Nahen Osten. Mehr...

«Wir operieren sogar in den Spitalgängen»

Interview Nach den blutigen Protesten im Gazastreifen spricht Marie-Elisabeth Ingres von «Ärzte ohne Grenzen» über die Arbeit unter Ausnahmebedingungen. Mehr...

«Ein Racheakt aus Missverständnis»

Interview Bei einem Massaker in einer Synagoge in Jerusalem starben sechs Menschen. Korrespondentin Susanne Knaul über die Hintergründe des Attentats. Mehr...

«Israel will den Frieden gar nicht haben»

Interview Mit einer Bodenoffensive in Gaza bekämpft Israel die Hamas. Über Gründe und Folgen der neuen Eskalation im Nahostkonflikt äussert sich Moshe Zuckermann, Geschichtsprofessor in Tel Aviv. Mehr...

«Man kann von einer Minute auf die andere getötet werden»

Interview Usama Antar aus Gaza-Stadt lebt in Angst. Der Politikwissenschaftler erzählt, wie er die Bombardements Israels erlebt. Und er beurteilt den Kampf der Hamas und die Chancen für eine Waffenruhe. Mehr...

«Die Isis-Extremisten profitieren von der Eskalation in Gaza»

Interview Israel geht mit einer Grossoffensive gegen die Raketenangriffe der Hamas vor. Droht ein neuer Gaza-Krieg? Einschätzungen von Nahost-Experte Michael Lüders. Mehr...

«Jedes Kind will den mächtigen Israeli spielen»

Im Gazastreifen versuchen Therapeuten, unter schwierigsten Bedingungen traumatisierten Kindern und Familien zu helfen. Der Psychiater Ahmed Abu Tawahina leitet das grösste dieser Zentren - auch mit Hilfe aus der Schweiz. Mehr...

Das Raketenarsenal der Gaza-Terroristen

Aus Gaza wurden in kurzer Zeit 700 Raketen auf Israel abgefeuert. Woher haben Hamas und Islamischer Jihad so viele Waffen? Wer hilft ihnen? Mehr...

In Gaza haben sie keine Träume mehr

Die Menschen im Gazastreifen leben wie in einem grossen Gefängnis. Darin hat die islamistische Hamas eine religiöse Herrschaft aufgezogen, unter der vor allem die Frauen leiden. Mehr...

Jerusalem droht mit Krieg 

Israelis und Palästinenser verhandeln eigentlich über eine Waffenruhe. Trotzdem schlagen Raketen ein. Mehr...

Briefe aus der Sperrzone

Porträt Der Palästinenser Abed Schokry protestiert – in fehlerfreiem Deutsch. Mehr...

Weiblich, lustig und mutig

Porträt Reham al-Kahlout hat einen unmöglichen Job: Sie ist Comedian im Gazastreifen – als einzige Frau. Mehr...

Er kennt nur den Kampf

Porträt Yahya Sinwar ist der neue Chef der Hamas im Gazastreifen – und ein Extremist. Mehr...

Wenn die Bombe ans Dach klopft

Video Die USA testen erstmals eine israelische Luftangriffsvariante im Kampf gegen den IS. Sie feuern einen Warnschuss aufs Dach – und geben so Zivilisten Zeit zur Flucht. Eine äusserst umstrittene Taktik. Mehr...

Weihnachten im Gazastreifen

In Gaza leben noch 1350 Christen unter 1,8 Millionen Muslimen. Sie leiden unter Israels Blockade und muslimischen Extremisten. Weihnachten können sie nur mit Einschränkungen feiern. Mehr...

«Ohne wirtschaftliche Perspektiven gibts wieder Krieg in Gaza»

Wenn Israel die Blockade des Gazastreifens nicht vollständig aufhebe, werde keine Ruhe einkehren, sagt der Politologe Usama Antar aus Gaza-Stadt. Er spricht von einer wackligen Waffenruhe. Mehr...

Zurück in die Trümmer

400'000 Menschen sind in Gaza vor den Kämpfen aus ihren Häusern geflohen. Trotz Waffenruhe kehren nun nur wenige heim. Die einen trauen der Ruhe nicht, andere haben ihr Haus verloren. Mehr...

Die Rückkehr eines Glücklosen

US-Aussenminister John Kerry reist in den Nahen Osten, um sich für einen Waffenstillstand im Gazastreifen einzusetzen. Als Vermittler ist er bisher nur gescheitert. Mehr...

«Ein jüdischer Jihad»

Nach dem Mord an drei israelischen und einem palästinensischen Jugendlichen ist das Land gespalten. Viele machen ihrem Zorn Luft – in den sozialen Netzwerken wie auf der Strasse. Mehr...

Geri Müller im Kreuzfeuer

Hintergrund Nationalrat Geri Müller will Stadtammann der Aargauer Kleinstadt Baden werden. Nachdem gegen den grünen Politiker Antisemitismusvorwürfe laut geworden sind, interessiert die Lokalwahl plötzlich in der ganzen Schweiz. Mehr...

Festung Gazastreifen

Israel droht den Palästinensern mit einer Bodenoffensive. Doch Premier Benjamin Netanyahu hat kaum eine Alternative zu Verhandlungen, falls er sein Gazaproblem lösen will. Mehr...

Das Kalkül des Emirs

Hintergrund Der Emir von Katar besuchte den Gazastreifen. Als Geschenk stellte er der Hamas 250 Millionen Dollar in Aussicht. Womöglich ein Versuch, seine Machtposition auf Kosten der Einheit der Palästinenser auszubauen. Mehr...

Die Eskalation ist nur noch schwer zu stoppen

Analyse Die Hamas und die israelische Armee zerstören mit ihren Raketen nicht nur Menschenleben. Sie gefährden weit über die aktuelle Krise hinaus die letzte Chance auf einen Friedensprozess. Mehr...

Schrei nach Aufmerksamkeit aus dem Gaza-Gefängnis

Analyse Für die Eskalation im Nahostkonflikt ist nicht nur die israelische Armee, sondern auch die Hamas verantwortlich. Mehr...

Mit Dank nach Washington

Analyse Israels Premier, derzeit in der Kritik, kommt der Jerusalem-Coup gerade recht. Das gilt aber auch für die Hamas. Mehr...

Der wahre Grund für das Leiden in Gaza liegt bei der Hamas

Gastbeitrag Gaza ist nicht hermetisch abgeriegelt. Und Israel trägt auch nicht die Hauptschuld an den dortigen Problemen. Eine Replik. Mehr...

Ein Staat, mehr Probleme

Analyse Der Hunger nach Land in Nahost schadet Palästinensern und Israel. Mehr...

Reisen in ein zerrissenes Land

Der israelische Schriftsteller Nir Baram bereiste 2014 und 2015 die von Israel besetzten Gebiete im Westjordanland. Seine Berichte in Buchform sind bewegend und ernüchternd. Mehr...

Ein Krieg ohne Sieger

Kommentar Der Wunsch der Hamas nach einem Ende der Blockade ist humanitär zwingend, politisch logisch, international unterstützt, aber trotzdem schwierig. Mehr...

Erinnern wir uns an die Zukunft

Essay Israelis und Palästinenser drohen in einer hermetischen Blase zu ersticken. Mehr...

Nach dem Krieg ist vor dem Krieg

Analyse Israels Regierung ist nicht gewillt, die Zweistaatenlösung voranzutreiben. Was sie stattdessen anstrebt, bleibt im Dunkeln. So wird das Blutvergiessen weitergehen. Mehr...

Judenhass schadet auch Palästinensern

Antisemitismus ist unerträglich. Aber es gibt berechtigte Kritik am israelischen Vorgehen, findet Daniel Vischer, Präsident der Gesellschaft Schweiz-Palästina. Mehr...

Nur die Mörder der drei Israelis bestrafen, niemanden sonst

Kommentar Ein Rechtsstaat funktioniert nicht mit der Suche nach Rache. Keine Rakete auf palästinensisches Gebiet kann die drei getöteten israelischen Teenager wieder lebendig machen. Mehr...

Eine gute Ausrede für Netanyahu

Analyse Die Palästinenserorganisationen Fatah und Hamas haben sich versöhnt. Es nützt ihnen nichts. Im Gegenteil. Mehr...

Israel macht Hamas salonfähig

Analyse Die arabischen Politiker geben sich in Gaza-Stadt die Klinke in die Hand. Die israelische Luftoffensive hat die Palästinenser militärisch geschwächt, politisch aber gestärkt. Mehr...

Die Hamas reibt sich die Hände

Die Enthüllungen zu den Nahost-Verhandlungen zeigen, wie die Amerikaner den unterlegenen Palästinensern die Daumenschrauben anlegten. Mehr...

Stichworte

Autoren

International

Paid Post

Rioja fasziniert mit neuer Vielfalt

Die Winzer aus der Region Rioja glänzen mit stetig zunehmender Finesse und Vielfalt. Neben Weissweinen sind auch Einzellagen, Orts- und Gebietsweine auf dem Vormarsch.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».