Stichwort:: Ban Ki-moon

News

Guterres als UNO-Chef vereidigt

Am 1. Januar übernimmt António Guterres für Ban Ki-moon. Bereits heute hat der Portugiese den Amtseid abgelegt – und Reformen gefordert. Mehr...

130 Millionen Menschen brauchen Hilfe zum Überleben

Die Zahl sei so hoch wie nie, sagt UN-Chef Ban Ki-moon anlässlich des Welthumanitärtages. Sie entspreche der Einwohnerzahl der zehngrössten Nation der Welt. Mehr...

Hunderte Tote bei Kämpfen im Südsudan

Am Freitag fielen bei einem Treffen zwischen Präsident Salva Kiir und dem früheren Rebellenführer Riek Machar angeblich Schüsse. Seither dehnen sich die Kämpfe aus. Mehr...

«Solar Impulse 2»: Piccard kontaktiert Ki-moon aus dem Cockpit

Nach der Unterzeichnungszeremonie für das neue Klimaschutzabkommen hat sich Pilot Piccard aus dem «Solar Impulse 2«-Cockpit mit dem UNO-Generalsekretär unterhalten. Mehr...

Neuseelands Ex-Regierungschefin will UNO-Generalsekretärin werden

Die frühere neuseeländische Premierministerin Helen Clark Clark will die Nachfolge von Ban Ki-moon antreten. Clark ist seit 2009 Leiterin des UNO-Entwicklungsprogramms UNDP. Mehr...

Liveberichte

«Tag der Hoffnung» endet in heftigem Wortgefecht

Bei der Syrien-Konferenz in Montreux stand Friedensvermittler Ban Ki-moon auf verlorenem Posten. Die Verhandlungspartner gerieten heftig aneinander. Vor allem die Regierung Assad kriegte ihr Fett weg. Mehr...

Kerry pocht auf Recht der Gewaltanwendung

Die UNO-Ermittler legten ihre «Beweise» für den Einsatz des Kampfstoffes Sarin in Syrien vor. Die USA sehen sich durch den Report in ihrer Schuldzuweisung bestätigt. Washington und Moskau streiten weiter. Mehr...

Interview

«Eine Gewehrkugel kostet in Syrien heute drei Dollar»

Vor bald 19 Monaten begann in Syrien der Aufstand gegen Bashar al-Assads Regime. Mazen Adi ist Oppositioneller der ersten Stunde und erzählt vom Alltag in der Diktatur und im Bürgerkrieg. Mehr...

Hintergrund

Der oberste Idealist der Welt

Porträt UNO-Chef Ban Ki-moon will Nordkoreas Diktator Kim Jong-un ins Gewissen reden. Mehr...

Welche Millenniumsziele erfüllte die UNO, welche nicht?

Die UNO rühmt sich, mehrere ihrer Millenniumsziele ganz oder teilweise erreicht zu haben. Ob das stimmt, zeigt unser Check. Mehr...

«Genug ist genug»

Ban Ki-moon reagiert auf die Vielzahl sexueller Vergehen der Blauhelme und feuert seinen höchsten UNO-Vertreter Babacar Gaye. Mehr...

Peking gehen die Ausreden aus

Kein Land bläst mehr Treibhausgase in die Luft als China. Der Schutz des Klimas steht und fällt mit dem Land. Mehr...

Der undankbarste Job der Welt

Nach dem Abgang Lakhdar Brahimis muss der UNO-Generalsekretär einen neuen Sondergesandten für Syrien suchen. Das wird schwierig, denn die Chancen auf ein Ende des Krieges tendieren inzwischen gegen null. Mehr...

Meinung

Die Wut gegen den Filz

Analyse Die eingeleitete Entmachtung der südkoreanischen Präsidentin Park Geun-hye bietet eine Chance, die Demokratie im Land zu verfestigen. Mehr...

Hilflose Friedensdiplomatie

Analyse Ägypten und Katar ringen um die Führungsrolle in Nahost. Mehr...


Guterres als UNO-Chef vereidigt

Am 1. Januar übernimmt António Guterres für Ban Ki-moon. Bereits heute hat der Portugiese den Amtseid abgelegt – und Reformen gefordert. Mehr...

130 Millionen Menschen brauchen Hilfe zum Überleben

Die Zahl sei so hoch wie nie, sagt UN-Chef Ban Ki-moon anlässlich des Welthumanitärtages. Sie entspreche der Einwohnerzahl der zehngrössten Nation der Welt. Mehr...

Hunderte Tote bei Kämpfen im Südsudan

Am Freitag fielen bei einem Treffen zwischen Präsident Salva Kiir und dem früheren Rebellenführer Riek Machar angeblich Schüsse. Seither dehnen sich die Kämpfe aus. Mehr...

«Solar Impulse 2»: Piccard kontaktiert Ki-moon aus dem Cockpit

Nach der Unterzeichnungszeremonie für das neue Klimaschutzabkommen hat sich Pilot Piccard aus dem «Solar Impulse 2«-Cockpit mit dem UNO-Generalsekretär unterhalten. Mehr...

Neuseelands Ex-Regierungschefin will UNO-Generalsekretärin werden

Die frühere neuseeländische Premierministerin Helen Clark Clark will die Nachfolge von Ban Ki-moon antreten. Clark ist seit 2009 Leiterin des UNO-Entwicklungsprogramms UNDP. Mehr...

Blauhelme begehen 69 sexuelle Übergriffe

Laut einem UNO-Bericht stammen die des sexuellen Missbrauchs beschuldigten Soldaten aus 21 Ländern – darunter westliche Staaten wie Deutschland und Kanada. Mehr...

Orchester ist UNO-Botschafter für Kultur

Das West-Eastern Divan Orchestra aus israelischen und palästinensischen Musikern steht für die Hoffnung auf ein friedliches Zusammenleben in Nahost. Mehr...

Ban und die Schweiz fordern ICC-Untersuchung

In Syrien kommt es täglich zu Völkerrechtsverletzungen. Nun wird der UNO-Sicherheitsrat zum Handeln aufgefordert. Mehr...

Assad kündigt Wahlen für den 13. April an

Das Abkommen zwischen den USA und Russland zur Feuerpause im Bürgerkriegsland Syrien steht. Nun muss auf Seiten des Regimes und der Opposition die Einwilligung folgen. Mehr...

Schweiz begrüsst, Syrien kritisiert UNO-Resolution

Die verabschiedete Resolution des UNO-Sicherheitsrates zu Syrien lässt Bundesbern auf nachhaltigen Frieden in Syrien hoffen. Die Rolle Assads bleibt jedoch unklar. Mehr...

Ein Italiener wird neuer UNO-Flüchtlingskommissar

Derzeit sind rund 60 Millionen Menschen weltweit auf der Flucht. Filippo Grandi übernimmt das Amt als UNO-Flüchtlingskommissar in schwierigen Zeiten. Mehr...

Ban Ki-moon holt Schweizer als Verhandler im Syrien-Konflikt

Mithilfe von Arbeitsgruppen will die UNO im Syrien-Konflikt vorankommen. Mit dabei ist auch ein Schweizer Völkerrechtler. Mehr...

Ban Ki-moon kritisiert Israels Siedlungspläne

Israels Ministerpräsident Benjamin Netanyahu hat den Bau von 300 neuen Wohneinheiten erlaubt. UNO-Generalsekretär Ban Ki-moon kritisiert den Entscheid. Mehr...

Ban lädt zerstrittene Jemeniten und Saudis nach Genf

UNO-Generalsekretär Ban Ki Moon schlichtet im Konflikt zwischen Jemen und Saudiarabien. Zuvor hatten jemenitische Huthi-Rebellen erstmals Raketen auf Saudiarabien abgefeuert. Mehr...

Israel für «Liste der Schande» vorgeschlagen

Der Gazakrieg im letzten Sommer kostete über 500 Kinder das Leben. Dafür soll Israel bestraft werden – zusammen mit der Hamas. Das verlangt die Organisation Human Rights Watch. Mehr...

«Tag der Hoffnung» endet in heftigem Wortgefecht

Bei der Syrien-Konferenz in Montreux stand Friedensvermittler Ban Ki-moon auf verlorenem Posten. Die Verhandlungspartner gerieten heftig aneinander. Vor allem die Regierung Assad kriegte ihr Fett weg. Mehr...

Kerry pocht auf Recht der Gewaltanwendung

Die UNO-Ermittler legten ihre «Beweise» für den Einsatz des Kampfstoffes Sarin in Syrien vor. Die USA sehen sich durch den Report in ihrer Schuldzuweisung bestätigt. Washington und Moskau streiten weiter. Mehr...

«Eine Gewehrkugel kostet in Syrien heute drei Dollar»

Vor bald 19 Monaten begann in Syrien der Aufstand gegen Bashar al-Assads Regime. Mazen Adi ist Oppositioneller der ersten Stunde und erzählt vom Alltag in der Diktatur und im Bürgerkrieg. Mehr...

Der oberste Idealist der Welt

Porträt UNO-Chef Ban Ki-moon will Nordkoreas Diktator Kim Jong-un ins Gewissen reden. Mehr...

Welche Millenniumsziele erfüllte die UNO, welche nicht?

Die UNO rühmt sich, mehrere ihrer Millenniumsziele ganz oder teilweise erreicht zu haben. Ob das stimmt, zeigt unser Check. Mehr...

«Genug ist genug»

Ban Ki-moon reagiert auf die Vielzahl sexueller Vergehen der Blauhelme und feuert seinen höchsten UNO-Vertreter Babacar Gaye. Mehr...

Peking gehen die Ausreden aus

Kein Land bläst mehr Treibhausgase in die Luft als China. Der Schutz des Klimas steht und fällt mit dem Land. Mehr...

Der undankbarste Job der Welt

Nach dem Abgang Lakhdar Brahimis muss der UNO-Generalsekretär einen neuen Sondergesandten für Syrien suchen. Das wird schwierig, denn die Chancen auf ein Ende des Krieges tendieren inzwischen gegen null. Mehr...

«Ungläubige töten, töten, töten!»

Die islamistische Sekte Boko Haram terrorisiert im Nordosten Nigerias die Bevölkerung. Die Armee schlägt ebenso brutal zurück. Und beide Seiten ignorieren Appelle zur Mässigung. Mehr...

Religiöses Projekt unter Verdacht

Saudiarabien hat in Wien ein umstrittenes Zentrum für den interreligiösen Dialog eröffnet. Mehr...

«Liebe Asma, halten Sie Ihren Mann auf»

In einem offenen Brief fordern Diplomatinnen und Botschafterfrauen die Frau des syrischen Präsidenten auf, nicht länger zuzuschauen. Flankiert wird der Brief von einem dramatischen Youtube-Film. Mehr...

Der Mann der leisen Töne

Ban Ki Moon geht niemandem auf die Nerven – besonders nicht den Vetomächten im Sicherheitsrat. Seiner Wiederwahl als UNO-Generalsekretär steht also nichts im Weg. Mehr...

Die Wut gegen den Filz

Analyse Die eingeleitete Entmachtung der südkoreanischen Präsidentin Park Geun-hye bietet eine Chance, die Demokratie im Land zu verfestigen. Mehr...

Hilflose Friedensdiplomatie

Analyse Ägypten und Katar ringen um die Führungsrolle in Nahost. Mehr...

Stichworte

Autoren

International

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.