Stichwort:: Hassan Rohani

News

«Das Abkommen ist noch nicht tot»

Die EU kämpft weiter für den Erhalt des Atomabkommens. Der iranische Präsident ist gewillt, mit den USA zu verhandeln. Mehr...

Iran will ab Sonntag «unbegrenzt» Uran anreichern

Präsident Hassan Rohani leitet die zweite Phase des Teilausstiegs aus dem Atomabkommen ein. Mehr...

Der Iran ist nicht zu Kompromissen bereit

Ein Ende des Konflikts zwischen den USA und dem Iran ist nach den Worten von Präsident Hassan Rohani nur denkbar, wenn die Sanktionen aufgehoben werden. Mehr...

Iran provoziert mit neuem U-Boot

Der Stolz der iranischen Flotte ist auch mit Marschflugkörpern ausgerüstet und trägt den Namen Eroberer. Mehr...

Antwort des Iran an Trump kommt auch per Twitter

Diplomatie via Kurznachrichtendienst: Der Aussenminister des Iran gibt sich von Donald Trumps Drohung unbeeindruckt. Mehr...

Interview

«Man kann selbst mit IS-Terroristen reden»

Interview Mehran Tamadon lädt in seinem Film «Iraner» vier Mullahs zu sich ein, um mit ihnen über das Regime zu streiten. In diesem Experiment sieht er einen Weg, wie man fundamentalistischen Haltungen begegnen kann. Mehr...

«Der Westen sollte jetzt Augenmass wahren»

Interview Nahost-Experte Ulrich Tilgner wertet die Einigung im Atomstreit mit dem Iran als grossen Erfolg für Barack Obama. Im Gespräch erklärt er, was die Knackpunkte der kommenden Monate sein werden. Mehr...

«Khamenei möchte verhindern, dass Rohani ihm den Rang abläuft»

Interview Der iranische Revolutionsführer hat die Charmeoffensive von Präsident Rohani teilweise kritisiert. Nahost-Experte Ulrich Tilgner sagt, was er damit bezweckt und was das Telefonat mit Obama damit zu tun hat. Mehr...

«Rohani hat klargestellt, dass der Iran keine Bombe baut»

Irans neuer Präsident Hassan Rohani zeigt sich versöhnlich, wie das jüngste NBC-Interview zeigt. Nur Fassade oder ehrlicher Wille? Nahost-Experte Ulrich Tilgner sagt, was wirklich hinter der neuen Tonart steckt. Mehr...

«Syriens C-Waffen abzurüsten, bringt mehr als ein symbolischer Angriff»

Islam-Experte Reinhard Schulze rechnet nicht mehr damit, dass es noch zu einem US-Angriff auf Syrien kommt. Das wäre ganz im Sinne von US-Präsident Obama, den Russen, vor allem aber der Führung in Teheran. Mehr...

Hintergrund

Der Ayatollah ohne religiöse Ausbildung

Porträt Ebrahim Raisi, der neue iranische Justiz-Chef, ist auch Anwärter auf das Amt des obersten Führers. Mehr...

Ein heikler Gast

Der iranische Präsident Rohani besucht heute die Schweiz. Wie wird Donald Trump mit seinem nervösen Twitter-Finger reagieren? Mehr...

Angst vor der Dunkelheit

Reportage Im Iran wird heute ein neuer Präsident gewählt. Amtsinhaber Rohani bangt um seinen Posten. Mit ihm befürchten viele Iraner den Verlust ihrer neuen Freiheiten. Mehr...

Gemässigter tritt gegen Protegé des Revolutionsführers an

Die Menschen im Iran erleben einen aggressiven Wahlkampf vor einem Richtungsentscheid mit Folgen wohl auch für die Zeit nach Ali Khamenei. Mehr...

Respekt oder Unterwerfung?

Roms verhüllte Statuen während des Besuchs von Hassan Rohani sorgen für grossen Ärger – nicht nur bei den Gegnern von Italiens Ministerpräsident Matteo Renzi. Mehr...

Meinung

Europa braucht eine Marinemission im Persischen Golf

Analyse Iran kapert einen britischen Öltanker. Was hinter den Provokationen der Revolutionsgarden steckt – und wie eine diplomatische Lösung aussehen müsste. Mehr...

Versuch einer Charmeoffensive

Kommentar Menschenrechtsverletzungen sind im Iran Alltag. Trotzdem hat der Besuch von Präsident Hassan Rohani seine Berechtigung. Mehr...

Trump löst dem Iran die Fesseln

Kommentar Der Iran ist ein Brandbeschleuniger im Nahen Osten – jetzt mehr denn je. Mehr...

Breite Allianz gegen die Mullahs

Analyse Im Iran demonstrieren nicht nur Grossstädter, sondern auch verarmte Arbeiter und Angehörige der Mittelschicht. Das ist eine Provokation des Regimes. Mehr...

Leichte Lockerung im Iran

Analyse Die Wahlen letzte Woche haben den Reformkräften Auftrieb gegeben. Die Macht bleibt aber in den Händen der Hardliner ausserhalb von Parlament und Regierung. Mehr...


«Das Abkommen ist noch nicht tot»

Die EU kämpft weiter für den Erhalt des Atomabkommens. Der iranische Präsident ist gewillt, mit den USA zu verhandeln. Mehr...

Iran will ab Sonntag «unbegrenzt» Uran anreichern

Präsident Hassan Rohani leitet die zweite Phase des Teilausstiegs aus dem Atomabkommen ein. Mehr...

Der Iran ist nicht zu Kompromissen bereit

Ein Ende des Konflikts zwischen den USA und dem Iran ist nach den Worten von Präsident Hassan Rohani nur denkbar, wenn die Sanktionen aufgehoben werden. Mehr...

Iran provoziert mit neuem U-Boot

Der Stolz der iranischen Flotte ist auch mit Marschflugkörpern ausgerüstet und trägt den Namen Eroberer. Mehr...

Antwort des Iran an Trump kommt auch per Twitter

Diplomatie via Kurznachrichtendienst: Der Aussenminister des Iran gibt sich von Donald Trumps Drohung unbeeindruckt. Mehr...

Rohani nutzt Schweizer Bühne für Attacken gegen Trump und Israel

Trotz der US-Sanktionen will die Schweiz ihre Beziehungen mit dem Iran ausbauen. Mehr...

Berset plädiert für die Rettung des Atomabkommens mit dem Iran

Der offizielle Besuch des iranischen Präsidenten Hassan Rohani in der Schweiz ist zu Ende. Auch heikle Themen wurden diskutiert. Mehr...

Rohani mit militärischen Ehren in Zürich empfangen

Video Der iranische Präsident landete am Montagnachmittag kurz nach 16 Uhr auf dem Flughafen Zürich-Kloten. Mehr...

Wenn der Basar zum Stillstand kommt

Teheran erlebt die grössten Proteste seit 2012. Sogar die Händlerkaste streikt – bisher eine Stütze des Regimes. Die Regierung soll wirksame Reformen einleiten. Mehr...

Präsident des Iran besucht Anfang Juli die Schweiz

Zwei Jahre nach Schneider-Ammans Einladung kommt Hassan Rohani für zwei Tage in die Schweiz. Im Zentrum der Visite soll der Atomdeal mit dem Iran stehen. Mehr...

UNO warnt vor neuem Flächenbrand in Nahost

Generalsekretär Antonio Guterres fordert ein Ende der Feindseligkeiten zwischen Iran und Israel. Der Iran dementiert eine Beteiligung an den Golan-Angriffen. Mehr...

Die Stunde der Hitzköpfe

Im Iran tobt ein Machtkampf. Donald Trumps Crashkurs im Atomabkommen hilft den dortigen Hardlinern. Die setzen auf Konfrontation. Mehr...

USA steigen aus dem Iran-Abkommen aus

Donald Trump hat den Ausstieg aus dem «desaströsen Deal» beschlossen und die Regierung in Teheran scharf kritisiert. Diese droht mit verstärkter Anreicherung von Uran. Mehr...

Khamenei macht «Feinde Irans» für Proteste verantwortlich

Video Nach über 20 Toten und Hunderten Verhaftungen hat sich erstmals der geistliche Führer Irans zu den Unruhen im Land geäussert. Mehr...

Proteste im Iran fordern weitere Opfer

Video In vielen Teilen Irans ist es zu teils heftigen Demonstrationen gegen die Regierung gekommen. Mehr...

«Man kann selbst mit IS-Terroristen reden»

Interview Mehran Tamadon lädt in seinem Film «Iraner» vier Mullahs zu sich ein, um mit ihnen über das Regime zu streiten. In diesem Experiment sieht er einen Weg, wie man fundamentalistischen Haltungen begegnen kann. Mehr...

«Der Westen sollte jetzt Augenmass wahren»

Interview Nahost-Experte Ulrich Tilgner wertet die Einigung im Atomstreit mit dem Iran als grossen Erfolg für Barack Obama. Im Gespräch erklärt er, was die Knackpunkte der kommenden Monate sein werden. Mehr...

«Khamenei möchte verhindern, dass Rohani ihm den Rang abläuft»

Interview Der iranische Revolutionsführer hat die Charmeoffensive von Präsident Rohani teilweise kritisiert. Nahost-Experte Ulrich Tilgner sagt, was er damit bezweckt und was das Telefonat mit Obama damit zu tun hat. Mehr...

«Rohani hat klargestellt, dass der Iran keine Bombe baut»

Irans neuer Präsident Hassan Rohani zeigt sich versöhnlich, wie das jüngste NBC-Interview zeigt. Nur Fassade oder ehrlicher Wille? Nahost-Experte Ulrich Tilgner sagt, was wirklich hinter der neuen Tonart steckt. Mehr...

«Syriens C-Waffen abzurüsten, bringt mehr als ein symbolischer Angriff»

Islam-Experte Reinhard Schulze rechnet nicht mehr damit, dass es noch zu einem US-Angriff auf Syrien kommt. Das wäre ganz im Sinne von US-Präsident Obama, den Russen, vor allem aber der Führung in Teheran. Mehr...

Der Ayatollah ohne religiöse Ausbildung

Porträt Ebrahim Raisi, der neue iranische Justiz-Chef, ist auch Anwärter auf das Amt des obersten Führers. Mehr...

Ein heikler Gast

Der iranische Präsident Rohani besucht heute die Schweiz. Wie wird Donald Trump mit seinem nervösen Twitter-Finger reagieren? Mehr...

Angst vor der Dunkelheit

Reportage Im Iran wird heute ein neuer Präsident gewählt. Amtsinhaber Rohani bangt um seinen Posten. Mit ihm befürchten viele Iraner den Verlust ihrer neuen Freiheiten. Mehr...

Gemässigter tritt gegen Protegé des Revolutionsführers an

Die Menschen im Iran erleben einen aggressiven Wahlkampf vor einem Richtungsentscheid mit Folgen wohl auch für die Zeit nach Ali Khamenei. Mehr...

Respekt oder Unterwerfung?

Roms verhüllte Statuen während des Besuchs von Hassan Rohani sorgen für grossen Ärger – nicht nur bei den Gegnern von Italiens Ministerpräsident Matteo Renzi. Mehr...

Das waren die Gefangenen des Iran

Beim Gefangenentausch zwischen den USA und dem Iran kamen rund ein Dutzend Personen frei. Wer sind die Menschen, die hinter Gittern waren? Mehr...

«Die Umsetzung eines Atomabkommens ist wie eine Ehe»

Die Deadline für ein Atomabkommen mit dem Iran rückt näher. Doch Teheran zeigt sich wenig kompromissbereit. Einschätzungen eines Experten. Mehr...

Und sie tun es trotzdem

Im Iran ist fast alles verboten, was Spass macht. Doch die Bürgerinnen und Bürger der islamischen Republik scheren sich meist wenig um die Restriktionen der religiösen Führer. Mehr...

Die Trainingshosen-Taktik des iranischen Staatspräsidenten

Hassan Rohani schaute sich das 0:0 seines Teams gegen Nigeria zu Hause auf dem Sofa an. Und übermittelte damit klare Signale an seine Landsleute. Mehr...

Der Gottesstaat ist bankrott

Hintergrund Der iranische Präsident Hassan Rohani kommt ans WEF, um neue Wirtschaftskontakte zu knüpfen. Denn sein Vorgänger hat ihm ein Land am Rande des Ruins hinterlassen: wirtschaftlich, politisch, moralisch. Mehr...

Die denkwürdigsten Begegnungen am WEF

Mit Hassan Rohani und Benjamin Netanyahu kommen Spitzenpolitiker verfeindeter Länder nach Davos. Kommt es gar zu einem Treffen? Beim WEF gab es schon bedeutende, sogar historische Momente. Mehr...

«Wir haben böses und gefährliches Benehmen belohnt»

Das Genfer Abkommen mit dem Iran stösst auf Skepsis im US-Kongress. Abgeordnete beider Parteien warnen vor falscher Nachsicht – und künden neue Sanktionen an. Mehr...

Das Meisterstück in Sarifs Lebenswerk

Erfolg für Mohammed Sarif: Mit dem Genfer Atomdeal wird der Aussenminister nun zum Aushängeschild für die Neuausrichtung der iranischen Politik. Mehr...

«Den Iranern ist es sehr wohl ernst»

Heute trifft US-Aussenminister Kerry seinen iranischen Amtskollegen. Treibt der Iran ein Doppelspiel? Oder kommt es zu echten Verhandlungen mit dem Westen? Einschätzungen von Iran-Experte Walter Posch. Mehr...

Versöhnliche Klänge zwischen Erzrivalen

Sowohl US-Präsident Barack Obama als auch der iranische Präsident Hassan Rohani suchen den Dialog. In ihren Reden vor der UNO-Vollversammlung setzten beide Präsidenten auf Diplomatie. Mehr...

Europa braucht eine Marinemission im Persischen Golf

Analyse Iran kapert einen britischen Öltanker. Was hinter den Provokationen der Revolutionsgarden steckt – und wie eine diplomatische Lösung aussehen müsste. Mehr...

Versuch einer Charmeoffensive

Kommentar Menschenrechtsverletzungen sind im Iran Alltag. Trotzdem hat der Besuch von Präsident Hassan Rohani seine Berechtigung. Mehr...

Trump löst dem Iran die Fesseln

Kommentar Der Iran ist ein Brandbeschleuniger im Nahen Osten – jetzt mehr denn je. Mehr...

Breite Allianz gegen die Mullahs

Analyse Im Iran demonstrieren nicht nur Grossstädter, sondern auch verarmte Arbeiter und Angehörige der Mittelschicht. Das ist eine Provokation des Regimes. Mehr...

Leichte Lockerung im Iran

Analyse Die Wahlen letzte Woche haben den Reformkräften Auftrieb gegeben. Die Macht bleibt aber in den Händen der Hardliner ausserhalb von Parlament und Regierung. Mehr...

Hardliner sind geschwächt, aber nicht besiegt

Kommentar Die Konservativen im Iran kontrollieren weiter die meisten Institutionen. Mehr...

Wie ein Check für Hitler?

Der Atomdeal mit Teheran hat die republikanischen Präsidentschaftskandidaten zu kriegerischer Pose animiert. Mehr...

Die Welt ist sicherer geworden

Leitartikel Das Atomabkommen mit dem Iran ist eine der seltenen Sternstunden der Diplomatie und ihrer Beharrlichkeit. Mehr...

Iran und USA sind Gefangene ihrer Geschichte

Analyse Die Verweigerung eines Visums für Irans neuen UNO-Botschafter belastet die Beziehungen zwischen den USA und dem Iran. Die Feinde Teherans in der US-Hauptstadt sind zufrieden. Mehr...

Stichworte

Autoren

International

Paid Post

Sea Happy – abtauchen und Marken sammeln

Füllen Sie beim täglichen Einkauf Ihre Sea Happy Sammelkarte und freuen Sie sich über Geschenke mit Unterwasser-Flair.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.