Stichwort:: Matteo Salvini

News

Salvini will verstärkt die Marine gegen Migration einsetzen

Italiens Innenminister beabsichtigt einen härteren Kampf gegen die Schlepperei. Derweil hat «Sea-Eye» erneut Flüchtlinge aufgenommen. Mehr...

Rackete verklagt Salvini wegen Verleumdung

Der Streit zwischen Italiens Vizepremier und der Sea-Watch-Kapitänin geht in eine neue Runde. Mehr...

Richterin steht nach Rackete-Urteil unter Druck

Alessandra Vella hat ihre Facebook-Seite schliessen müssen. Auch italienische Politiker attackieren die Juristin heftig. Mehr...

EU verzichtet auf Strafverfahren gegen Italien wegen Schulden

Die rechte Regierung ist mit teuren Wahlversprechen wie Grundeinkommen und tieferem Rentenalter unterwegs – vorerst ohne Konsequenzen. Mehr...

«Der Platz dieses Fräuleins wäre das Gefängnis gewesen»

Italiens Rechtspopulisten sind verärgert über die Freilassung der Seenotretterin Carola Rackete. Innenminister Matteo Salvini wetterte auf Facebook gegen die Justiz. Mehr...

Interview

«Die Migrationspolitik wird zu einem zweiten Nürnberger Prozess führen»

Interview Leoluca Orlando gilt als der Politiker, der Palermo von der Mafia befreit hat. Heute kämpft der Bürgermeister gegen die italienische Regierung. Mehr...

«Das hätte niemals öffentlich werden sollen»

SonntagsZeitung Lorenzo Fioramonti, Ökonom und Abgeordneter der Cinque Stelle, ist überzeugt: Die Aufregung um die neue italienische Regierung beruht auf einem Missverständnis. Mehr...

Hintergrund

Um Mitternacht macht der Hass Pause

Reportage Der Rettungsverein Sea Watch war erst nur für drei Monate geplant. Seit dem Fall Rackete ist er weltbekannt – und erhält viele Hassmails. Mehr...

Dicke Küsse aus dem Bunker

Luca Morisi hat mit seinem teuflisch genialen «Spiegelspiel» Matteo Salvini gross gemacht. Dem Spindoktor des rechten Innenministers ist es gelungen, dass Italien nur von seinem Chef redet. Mehr...

Das andere Gesicht Italiens

Reportage Giovanna Cavallo ist der wandelnde Gegenentwurf zu Matteo Salvini. Sie hilft Migranten mit Rechtsbeistand. Mehr...

Italien gibt den Chefvermittler

Eine Feuerpause im libyschen Bürgerkrieg ist nicht absehbar. Es gibt immerhin erste diplomatische Bemühungen. Italien versucht dabei eine gewichtige Rolle zu spielen im geopolitischen Gezerre. Mehr...

Gestatten, Gaius Julius Cäsar Mussolini

Der Mussolini-Nachfahre kandidiert für die Fratelli d’Italia für das Europaparlament. Ein Name wie eine Marke – und gerade ziemlich in Mode. Mehr...

Meinung

Ausgerechnet Salvini verlangt Gesetzestreue

Kommentar Italiens Flüchtlingspolitik ist skandalös. Aber jene der EU ist auch nicht viel besser. Mehr...

Showdown mit dem Schattenboxer aus Rom

Analyse Salvini stilisiert den Streit mit Brüssel über die Staatsschulden zum wahltaktischen Schaukampf. Mehr...

Keine Ideen, aber eine Agenda

Kommentar Die Rechtspopulisten Salvini und Orbán agitieren für ein neues Europa – welches, weiss niemand. Mehr...

Für ein paar Stimmen

Kommentar Italiens Innenminister und Chefpopulist Matteo Salvini verhöhnt die Geschichte des Landes. Mehr...

Die Populisten blasen zum Sturm auf die Europäische Union

Analyse Bei den Europawahlen wollen die Populisten die Macht übernehmen, die Eliten stürzen. Wie gross ist das Risiko, dass sie die EU in ihre Einzelteile zerlegen? Mehr...


Salvini will verstärkt die Marine gegen Migration einsetzen

Italiens Innenminister beabsichtigt einen härteren Kampf gegen die Schlepperei. Derweil hat «Sea-Eye» erneut Flüchtlinge aufgenommen. Mehr...

Rackete verklagt Salvini wegen Verleumdung

Der Streit zwischen Italiens Vizepremier und der Sea-Watch-Kapitänin geht in eine neue Runde. Mehr...

Richterin steht nach Rackete-Urteil unter Druck

Alessandra Vella hat ihre Facebook-Seite schliessen müssen. Auch italienische Politiker attackieren die Juristin heftig. Mehr...

EU verzichtet auf Strafverfahren gegen Italien wegen Schulden

Die rechte Regierung ist mit teuren Wahlversprechen wie Grundeinkommen und tieferem Rentenalter unterwegs – vorerst ohne Konsequenzen. Mehr...

«Der Platz dieses Fräuleins wäre das Gefängnis gewesen»

Italiens Rechtspopulisten sind verärgert über die Freilassung der Seenotretterin Carola Rackete. Innenminister Matteo Salvini wetterte auf Facebook gegen die Justiz. Mehr...

Mauerfantasien der Lega

«Wir machen die Ost-Grenze dicht»: Italiens Vizepremier Matteo Salvini erwägt eine Mauer an der Grenze zu Slowenien. Eine Provokation mehr. Mehr...

Die römische Regierungskrise läuft live auf Facebook

Nichts geht mehr zwischen Lega und Cinque Stelle. Und bereits kursieren mögliche Wahldaten. Dabei ist formal noch überhaupt nichts passiert. Mehr...

Ticker: Schlappe für holländischen Rechtspopulisten

Geert Wilders' «Partei für die Freiheit» wird nicht mehr im EU-Parlament vertreten sein. News und Reaktionen zur Europawahl im Ticker. Mehr...

Populisten und Brexit: Sorgen bei der Europawahl

Die Brexit-Partei liegt nach Umfragen vorne. Das Bündnis der Rechtspopulisten um Matteo Salvini breitet schon die Arme aus. Mehr...

«Erasmus für alle»

Dokfilmer Raphaël Glucksmann kandidiert fürs EU-Parlament. Der Franzose hat grosse Ziele: Die Linke vereinen und alle Europäer durch Europa reisen lassen. Mehr...

Salvini gibt den Chef der «schwarzen Internationalen»

Wahlkampfabschluss der europäischen Rechtsextremen in Mailand: Gastgeber Matteo Salvini hatte auf 100'000 Anhänger gehofft. Es kam ein Fünftel davon. Mehr...

Europaweites Rechtsbündnis feiert «neue Ära» in Mailand

Die neue Allianz europäischer Rechtspopulisten sieht eine historische Wende auf Europa zukommen. Mehr...

«Ich würde Salvini Tritte geben»

Beppe Grillo ist wieder da – und kritisiert den Regierungspartner seiner Cinque Stelle. Mehr...

Zwei Nationalisten plaudern am Grenzzaun

Lega-Chef Matteo Salvini versucht, Ungarns Viktor Orbán für eine rechte Allianz zu gewinnen. Doch der hofft auf seinen «besten Freund» Berlusconi. Mehr...

Orban trifft Salvini – und wird scharf kritisiert

Viktor Orbán drängt Europas Konservative zur Kooperation mit den Nationalisten. Auch Salvini verfolgt einen ganz eigenen Plan. Mehr...

«Die Migrationspolitik wird zu einem zweiten Nürnberger Prozess führen»

Interview Leoluca Orlando gilt als der Politiker, der Palermo von der Mafia befreit hat. Heute kämpft der Bürgermeister gegen die italienische Regierung. Mehr...

«Das hätte niemals öffentlich werden sollen»

SonntagsZeitung Lorenzo Fioramonti, Ökonom und Abgeordneter der Cinque Stelle, ist überzeugt: Die Aufregung um die neue italienische Regierung beruht auf einem Missverständnis. Mehr...

Um Mitternacht macht der Hass Pause

Reportage Der Rettungsverein Sea Watch war erst nur für drei Monate geplant. Seit dem Fall Rackete ist er weltbekannt – und erhält viele Hassmails. Mehr...

Dicke Küsse aus dem Bunker

Luca Morisi hat mit seinem teuflisch genialen «Spiegelspiel» Matteo Salvini gross gemacht. Dem Spindoktor des rechten Innenministers ist es gelungen, dass Italien nur von seinem Chef redet. Mehr...

Das andere Gesicht Italiens

Reportage Giovanna Cavallo ist der wandelnde Gegenentwurf zu Matteo Salvini. Sie hilft Migranten mit Rechtsbeistand. Mehr...

Italien gibt den Chefvermittler

Eine Feuerpause im libyschen Bürgerkrieg ist nicht absehbar. Es gibt immerhin erste diplomatische Bemühungen. Italien versucht dabei eine gewichtige Rolle zu spielen im geopolitischen Gezerre. Mehr...

Gestatten, Gaius Julius Cäsar Mussolini

Der Mussolini-Nachfahre kandidiert für die Fratelli d’Italia für das Europaparlament. Ein Name wie eine Marke – und gerade ziemlich in Mode. Mehr...

Rehabilitiert von höchster Stelle

Der frühere Bürgermeister von Riace, Domenico Lucano, wird von Italiens oberstem Gericht entlastet. Und nun? Mehr...

Ein Schwätzer lobt Mussolini

EU-Parlamentspräsident Antonio Tajani beschönigt die Rolle Mussolinis in der Geschichte Italiens – und erntet dafür viel Empörung. Mehr...

Hier ist das Italien jenseits von Matteo Salvini

Reportage Millionen von Menschen engagieren sich freiwillig für Arme und Flüchtlinge. Zum Beispiel in der Gemeinschaft von Sant’Egidio. Mehr...

Er zeichnete die Deals heimlich auf

Reporter Ismaele La Vardera wollte Bürgermeister von Palermo werden und filmte alle Hinterzimmergespräche, auch jene mit Matteo Salvini. Nun kommt der Film ins Kino. Mehr...

Mit dem Segen der Populisten zum König der RAI

Der Italo-Schweizer Marcello Foa soll Präsident des italienischen Radios und Fernsehens werden. Dabei verbreitete er selbst mehrmals «Fake News». Mehr...

«Sie nehmen dir alles, auch deine Seele»

Der Leidensweg bis zur Rettung war lang. Was geht nun im Kopf vor? Helfer haben Gedanken und Erlebnisse geretteter Migranten aufgezeichnet. Mehr...

Er verbreitet die Angst am liebsten live

Porträt Italiens Innenminister wettert gegen Macron und Merkel, gegen Migranten und Muslime. Das macht Matteo Salvini populär. Mehr...

Mit der Wucht eines Baggers

Italiens Vizepremier bedient die niedersten Instinkte seiner Landsleute. Sein neuester Vorschlag ist selbst für seine Partner zu krass. Mehr...

Was passiert bloss in Italien? Antworten auf sechs Fragen

Scheitern des Populistenbündnisses, neuer Versuch mit einem Technokraten als Premier: Italiens Regierungsbildung ist ein Polittheater ohne Ende. Mehr...

Er will «alle 600'000» Migranten ausweisen – «10'000 jeden Tag»

Porträt Der scharfe Populist Matteo Salvini will Chef der Rechten in Italien sein. Der Gründer seiner Partei nannte Faschisten noch «Schweine». Salvini sagt lieber «ragazzi» – Jungs. Mehr...

Ausgerechnet Salvini verlangt Gesetzestreue

Kommentar Italiens Flüchtlingspolitik ist skandalös. Aber jene der EU ist auch nicht viel besser. Mehr...

Showdown mit dem Schattenboxer aus Rom

Analyse Salvini stilisiert den Streit mit Brüssel über die Staatsschulden zum wahltaktischen Schaukampf. Mehr...

Keine Ideen, aber eine Agenda

Kommentar Die Rechtspopulisten Salvini und Orbán agitieren für ein neues Europa – welches, weiss niemand. Mehr...

Für ein paar Stimmen

Kommentar Italiens Innenminister und Chefpopulist Matteo Salvini verhöhnt die Geschichte des Landes. Mehr...

Die Populisten blasen zum Sturm auf die Europäische Union

Analyse Bei den Europawahlen wollen die Populisten die Macht übernehmen, die Eliten stürzen. Wie gross ist das Risiko, dass sie die EU in ihre Einzelteile zerlegen? Mehr...

Es eint sie nur der Hass auf alles Fremde

Kommentar Matteo Salvini lanciert die Allianz der Rechten für die Europawahlen. Der Plan ist Frucht eines Denkfehlers. Mehr...

Jesus und die Mafia

Kolumne In Italien werden Flüchtlinge illegalisiert, kaum sind sie eingetroffen. So werden sie für den von der Mafia kontrollierten Markt verfügbar gemacht. Mehr...

Italiens Populisten am Werk – nun setzt Ernüchterung ein

Analyse Seit 100 Tagen im Amt: Was haben Lega und Cinque Stelle wirklich bewegt? Wir ziehen Bilanz. Mehr...

Diese Rhetorik kennen wir in der Schweiz schon lange

Essay In Italien, Deutschland, in den USA: Politiker verlieren sämtliche Hemmungen gegenüber Migranten. Mehr...

Der Absturz: Siena, bella ciao!

Analyse Nun fallen auch die Hochburgen der Linken in der Toskana. Mehr...

Eine Regierung nur aus Populisten?

Analyse In Rom turteln Lega und Cinque Stelle. Es gibt viele Affinitäten – und ein grosses Hindernis. Mehr...

Stichworte

Autoren

International

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung