Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Russische Armee verlängert Waffenruhe

Ab Morgen wird es noch ruhiger: Sergei Rudskoi des russischen Militärs gibt im Verteidigungsministerium in Moskau die Verlängerung der Feuerpause bekannt. (19. Oktober 2016).

«Es ist so weit ruhig»

Streit um Korridore für Zivilisten

250'000 Menschen in Not

Abzug der Fatah-al-Sham-Front

Erdogan will Sicherheitszone

AFP/sep