Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Saadi Ghadhafi kann sich vor der CIA nicht sicher fühlen»

Ist am Wochenende mit einem Konvoi im Niger angekommen: Saadi Ghadhafi (hier im Bild von Bodyguards bewacht bei einem Besuch in Australien im Februar 2005).
Wie andere seiner Brüder auch, wurde Saadi als Playboy wahrgenommen: Saadi Ghadhafi vor einem Bild, das seinen Vater, Muammar al-Ghadhafi, zeigt. (Archiv 2005)
Der Fussballer: Saadi Ghadhafi kickte einst - mit mässigem Erfolg - in Italien.
1 / 3

Herr Stauffer, Sie kehrten erst vor ein paar Tagen von einem Libyen-Aufenthalt zurück. Stimmt der Eindruck, dass die Rebellen das Land fast gänzlich kontrollieren?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin