Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Schwäche der syrischen Luftabwehr als Signal für die USA?

Noch zeigt sich die US-Aussenpolitik zurückhaltend, was ein mögliches Eingreifen in Syrien anbelangt: Aussenminister John Kerry bei seiner Nahostreise im vergangenen März. (24.3.2013)

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin