Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Suchoi-Kampfjets werden bereits abgezogen

Diese Maschinen gehen zurück nach Russland: Suchoi-Kampfjets auf der Luftwaffenbasis Hemeimim an der Mittelmeerküste.
Kurz nach Beginn einer neuen Verhandlungsrunde zur Beilegung des Syrienkonflikts hat Wladimir Putin überraschend den Abzug des Grossteils der russischen Truppen angeordnet.
Die russische Armee habe ihre Aufgabe in Syrien weitgehend erfüllt, sagte Putin am Montag. Nach Kreml-Angaben wurde der Abzug mit dem syrischen Präsidenten Bashar al-Assad abgestimmt.
Ein Bild der Zerstörung: Anwohner in Maaret al-Numan suchen nach Überlebenden, nachdem russische Bomben mehrere Wohnhäuser getroffen haben.
1 / 6

Marinestützpunkt wird weiter benutzt

Putin informierte auch Obama über seine Abzugspläne

Opposition reagiert verhalten