Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Syrien wird noch im Sommer zerstört sein»

Seit Ausbruch der Kämpfe sind 40'000 syrische Flüchtlinge in Jordanien angekommen: Ein Syrer steht auf einem Wassertank in einem Camp. (9. Januar 2013)
Wissen nicht was die Zukunft bringt: Syrische Flüchtlinge in einem Lager in Jordanien. (7. Januar 2013)
Eine Art Alltag: Syrische Flüchtlinge lassen sich die Haare schneiden. (25. Januar 2013)
1 / 4

Bauernhof in Syrien verkauft

Arbeit statt Schule

Putzen in der Nachbarschaft

Lange auf Hilfe verzichtet

SDA/wid