Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Tabubruch in Istanbul

Stiller Protest: Menschenrechtsaktivisten halten die Bilder von getöteten Armeniern vor dem Istanbuler Bahnhof Haydarpasa hoch.

Gedenkveranstaltung in Armenien

Fackelzug in Eriwan

Gedenken auch in der Schweiz

Abkommen auf Eis gelegt

SDA/jak