Zum Hauptinhalt springen

UNO-Chef wütend: «Was da passiert, ist ein Skandal»

«Heute fegt der Wind des Wahnsinns über die Welt»: UNO-Chef António Guterres. (Archivbild) Bild: Drew Angerer/Getty Images

«Die Wahrheit ist, dass das Embargo des Sicherheitsrats weiterhin verletzt wird.»

UNO-Generalsekretär António Guterres

Gespräche in Genf: «Einzige positive Nachricht.»

UNO-Generalsekretär António Guterres

«Resolutionen des Sicherheitsrates werden nicht mehr respektiert.»

UNO-Generalsekretär António Guterres

SDA/oli