Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Was den «Kopfgeldminister» zum Aufruf trieb

Lobbyiert stark mit LKW-Unternehmen: Pakistans Eisenbahnminister Ghulam Ahmed Bilour in Indien. (Mai 2011)
Teile seines Privateigentums wurden bei den Unruhen am Wochenende zerstört: Ghulam Ahmed Bilour vor einem Tempel in Amritsar. (Mai 2011)
Rief zur Jagd nach dem Regisseur auf: Ghulam Ahmed Bilour spricht mit Medien. (Mai 2011)
1 / 3

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin