Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Wenn wir den Nahostkonflikt nicht lösen, wird es sehr teuer»

1. Juni 2011: Junge Israelis zelebrieren den Jahrestag der Eroberung Ostjerusalems im Sechstagekrieg 1967.

Die amerikanische Nahost-Diplomatie scheint auch unter Präsident Barack Obama nicht voranzukommen. Woran liegt das?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin