Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Emotionaler Streit um den heiligen Hügel

Sie müssen draussen bleiben: Muslimische Männer beten vor der Al-Aksa-Moschee.

Metalldetektoren haben den Konflikt ausgelöst

Sprengversuche jüdischer Extremisten

Sorgt immer wieder für Spannungen zwischen Israelis und Palästinensern: Der Tempelberg in Jerusalem. (Archivbild)
Israel verwehrt Männern unter 50 Jahren den Zutritt zur Altstadt und zum Tempelberg  für die Freitagsgebete: Palästinensische Geistliche sprechen mit israelischen Polizisten. (21. Juli 2017)
Beten neben bewaffneten Sicherheitskräften: Im Lauf dieser Woche haben sich immer mehr Muslime an Gebeten in den Strassen um den Tempelberg beteiligt. (19. Juli 2017)
1 / 11