Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Böse Gedanken sind nicht strafbar

Bleibt den Behörden nur das Abhören? Ein mutmasslicher Banksy in England. Foto: Matt Cardy (Getty Images)

Hier hilft nur mehr Ermittlungspersonal. Und die bittere Einsicht, dass auch das nicht jeden Anschlag verhindern kann.

Gefährder «internieren»?

May will mehr Härte