Zum Hauptinhalt springen

«Das sind fehlgeleitete Wahnsinnige»

Der Grossmufti von Ägypten ist einer der wichtigsten Würdenträger des Islam. Was seine Strategie im Kampf gegen den IS ist.

«Keine Beziehung zum Islam»: Ein Mitglied der Terrormiliz präsentiert Waffe und IS-Flagge in der syrischen Hochburg Rakka.
«Keine Beziehung zum Islam»: Ein Mitglied der Terrormiliz präsentiert Waffe und IS-Flagge in der syrischen Hochburg Rakka.
Reuters

Sind Attentäter, die sich auf Terrororganisationen wie den IS berufen, Teil des Islam? Wie sehen Sie das als islamischer Theologe und Rechtsgelehrter?

Diese Angreifer, egal wo sie ihre abscheulichen Verbrechen verüben, haben keine Beziehung zum Islam. Solche Verbrechen sind nicht Teil des Islam.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.