Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Das Trauma geht nie vorüber

Steigender Gesprächsbedarf: Giselle Cychowicz arbeitet auch mit fast 91 Jahren noch weiter. Bild: Helena Schätzle

Erst in Israel konnte sie über den Holocaust sprechen

Wer schwach war, hat im Lager nicht überlebt

«Sie hatte ein schreckliches Leben, viel Schlimmes erlebt und jetzt Angst vor dem Tod.»

Lukas Welz, Vorsitzender von Amcha Deutschland

Mehrmals nach Auschwitz-Birkenau gereist