Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Russland baut das Kreml-Net

Dürften an den jüngsten Zensurbemühungen des Kreml keine Freude haben: Junge Russinnen in Jekaterinenburg mit ihren Smartphones. (24. Mai 2018)

Kulturminister hält Internet für «übermässig frei»

Eingriffe ins Internet sind in Russland unpopulär

Schwarze Liste wächst und wächst

Google macht mit