Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Interview: «Die Schweiz kann nur zuschauen und hoffen»

«Für Europa ist wichtig, dass die Unsicherheit möglichst bald endet», sagt Tim Guldimann, SP-Nationalrat und Ex-Botschafter in Berlin. Bild: Peter Schneider / Keystone

Erstmals seit der Gründung 1949 steht die Bundesrepublik ohne Regierung da, Deutschland als Garant für Stabilität in Europa wankt. Wie schlimm ist die Lage?

Stehen Deutschland Chaostage bevor?

Merkel und Schulz müssten weg?

Und die dritte Option?

Was ist heute das wahrscheinlichste Szenario?

Auf was läuft es hinaus?

Wie lange könnte dies dauern?

Was bedeutet dies für die Schweizer Wirtschaft, deren wichtigster Exportmarkt Deutschland ist?

Ist das Verhältnis der Schweiz zur EU tangiert?

Halten Sie es für denkbar, dass die Rechten analog zu Österreich früher oder später auch in Deutschland an die Macht kommen?