Stichwort:: Shinzo Abe

News

Kaiser ruft die Götter an – und eine Bundesrätin ist dabei

Nach uralter Tradition muss Naruhito von Japan in die Reihe der Kaiser aufgenommen werden. Würdenträger aus 170 Nationen begleiten ihn dabei. Mehr...

Japans Premier verpasst Mehrheit für Verfassungsreform

Shinzo Abe hat mit seiner LDP zwar die Wahl des Oberhauses gewonnen, aber die Zwei-Drittel-Mehrheit verfehlt. Mehr...

Japans Kaiser Naruhito empfängt Trump

Der Staatsbesuch von US-Präsident Trump in Japan erreichte mit dem Empfang beim neuen Kaiser seinen Höhepunkt. Mehr...

«Einige kleine Waffen» abgefeuert: Trump vertraut Kim weiterhin

Der nordkoreanische Machthaber habe Joe Biden als «Idioten mit geringem IQ» bezeichnet, behauptet der US-Präsident – und lobt Kim dafür. Mehr...

Putin bietet Japan bedingungslosen Friedensvertrag an

Russland und Japan liegen seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs im Streit um die Inselgruppe der Kurilen. Mehr...

Interview

«Irgendjemand wird sehr viel Geld verlieren»

Interview Japan ist in eine Rezession geschlittert. Fernost-Korrespondent Christoph Neidhart sagt, weshalb ihn die Überraschung der japanischen Experten befremdet. Und wer am Schluss bezahlen muss. Mehr...

«Japan will der Welt zeigen, dass man Fukushima im Griff hat»

Die Hiobsbotschaften aus Fukushima häuften sich zuletzt. Nun greift Japans Regierungschef ein. TA-Korrespondent Christoph Neidhart über Tokios Olympiapläne und weitere Gründe für den plötzlichen Aktionismus. Mehr...

«Fukushima rückt in den Hintergrund»

Interview Auch zwei Jahre nach Fukushima seien die Trauer und Unsicherheit im Land noch gross, sagt Journalist und Japan-Kenner Jan Knüsel. Gleichzeitig sei aber auch eine neue Aufbruchstimmung spürbar. Mehr...

Hintergrund

Arbeiten bis zum Umfallen

In Japan ist es selbstverständlich, masslos zu arbeiten. Forscher fordern nun ein Umdenken. Aber sind die Menschen überhaupt offen dafür? Mehr...

Plötzlich dürfen die Besucher den Bus nicht mehr verlassen

Reportage Eine Fahrt durch die zerstörte Reaktoranlage von Fukushima zeigt, dass die Aufräumarbeiten noch lange dauern dürften. Mehr...

Der erste Mensch auf dem Thron

Porträt Japans 85-jähriger Kaiser Akihito legt sich vor seiner Abdankung mit dem nationalistischen Regierungschef Shinzo Abe an. Mehr...

In Japan sind Lohnerhöhungen Pflicht

Never Mind the Markets Das Land überrascht die Welt mit wirtschaftspolitischen Innovationen. Zum Blog

Diese Familien haben die Macht in Asien

Politische Dynastien beherrschen nicht nur arme Staaten oder Autokratien. Ein Überblick. Mehr...

Meinung

Zwischen Diktatur und Wohlstand

Essay Ostasien muss sich neu erfinden, die Pax Americana hat zu bröckeln begonnen. Doch den Staaten fehlt bisher jede Vorstellung, wie die Region künftig aussehen soll. Mehr...

Der ewige Premierminister

Analyse Japans Staatschef Shinzo Abe verfügt über mehr Macht als alle seine Vorgänger seit dem Zweiten Weltkrieg. Politischer Wandel ist erst möglich, wenn er geht. Mehr...

Eine Entschuldigung wider Willen

Analyse Die von Japans Ministerpräsident Abe öffentlich gezeigte Reue ist nur die Reaktion auf den Druck vieler Japaner. Mehr...

Volle Atomkraft voraus ins Gestern

Analyse Japans Premier Shinzo Abe fährt gegen den Willen der Bevölkerung AKW wieder hoch. Er zahlt dafür einen hohen politischen Preis und verbaut seinem Land die Energiezukunft. Mehr...

Der Täter steht mit seiner Haltung nicht allein da

In Südkorea gibt es eine neue Welle der Wut gegen die USA. Mitauslöser war eine Bemerkung der US-Vizeaussenministerin Wendy Sherman. Mehr...

Service

So berichten wir vom WEF

Ticker, Interviews, Videos und Twitter-Meldungen: Verfolgen Sie das World Economic Forum in Davos auf unserer Website. Mehr...


Kaiser ruft die Götter an – und eine Bundesrätin ist dabei

Nach uralter Tradition muss Naruhito von Japan in die Reihe der Kaiser aufgenommen werden. Würdenträger aus 170 Nationen begleiten ihn dabei. Mehr...

Japans Premier verpasst Mehrheit für Verfassungsreform

Shinzo Abe hat mit seiner LDP zwar die Wahl des Oberhauses gewonnen, aber die Zwei-Drittel-Mehrheit verfehlt. Mehr...

Japans Kaiser Naruhito empfängt Trump

Der Staatsbesuch von US-Präsident Trump in Japan erreichte mit dem Empfang beim neuen Kaiser seinen Höhepunkt. Mehr...

«Einige kleine Waffen» abgefeuert: Trump vertraut Kim weiterhin

Der nordkoreanische Machthaber habe Joe Biden als «Idioten mit geringem IQ» bezeichnet, behauptet der US-Präsident – und lobt Kim dafür. Mehr...

Putin bietet Japan bedingungslosen Friedensvertrag an

Russland und Japan liegen seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs im Streit um die Inselgruppe der Kurilen. Mehr...

Japan vollstreckt zwei Todesurteile

Einer der beiden in Japan hingerichteten Männer war zum Tatzeitpunkt noch minderjährig. Mehr...

Japans Kaiser Akihito dankt 2019 ab

Am 30. April 2019 will Kaiser Akihito nach fast dreissig Jahren sein Amt niederlegen und seinem ältesten Sohn Naruhito überlassen. Mehr...

Japans Premier ruft Neuwahlen aus

In Japan hat Regierungschef Shinzo Abe vorgezogene Neuwahlen angekündigt. Mehr...

USA bringen Raketenabwehrsystem nach Südkorea

Zwei Abschussrampen des Raketenabwehrsystems Thaad sind in Südkorea angekommen. Die USA reagieren damit auf die jüngsten Raketentests Nordkoreas. Mehr...

Historischer Moment in Pearl Harbor

«Wir dürfen den Horror des Krieges niemals wiederholen»: 75 Jahre nach dem Angriff haben Shinzo Abe und Barack Obama der Opfer gedacht. Mehr...

Historischer Besuch in Pearl Harbor

1177 US-Soldaten kamen 1941 beim Überraschungsangriff der Japaner auf Pearl Harbor ums Leben. Als erster japanischer Ministerpräsident hat Shinzo Abe den Ort besucht. Mehr...

Liste der Probleme ist «länger als jemals zuvor»

Vertreter der sieben grossen Industrienationen treffen sich an einem spirituellen Ort in Japan. Der Gastgeber Shinzo Abe sieht die G7-Staaten vor zahlreichen Herausforderungen. Mehr...

Japans Exporte schrumpfen um 10 Prozent

Die asiatische Wirtschaftsmacht hat seit über einem halben Jahr jeden Monat weniger exportiert. Im Jahresvergleich summiert sich das. Mehr...

Shinzo Abe droht Kim Jong-un wegen Rakete

Nordkorea plant einen weiteren Test mit einer Weltraumrakete. Japan und Südkorea warnen Pyongyang im Falle eines Starts vor «ernsten Konsequenzen». Mehr...

Japanisches Parlament verabschiedet umstrittene Militärdoktrin

Bisher waren Kampfeinsätze im Ausland für Japan tabu. Das soll sich nach der nun verabschiedeten Militärreform ändern. Mehr...

«Irgendjemand wird sehr viel Geld verlieren»

Interview Japan ist in eine Rezession geschlittert. Fernost-Korrespondent Christoph Neidhart sagt, weshalb ihn die Überraschung der japanischen Experten befremdet. Und wer am Schluss bezahlen muss. Mehr...

«Japan will der Welt zeigen, dass man Fukushima im Griff hat»

Die Hiobsbotschaften aus Fukushima häuften sich zuletzt. Nun greift Japans Regierungschef ein. TA-Korrespondent Christoph Neidhart über Tokios Olympiapläne und weitere Gründe für den plötzlichen Aktionismus. Mehr...

«Fukushima rückt in den Hintergrund»

Interview Auch zwei Jahre nach Fukushima seien die Trauer und Unsicherheit im Land noch gross, sagt Journalist und Japan-Kenner Jan Knüsel. Gleichzeitig sei aber auch eine neue Aufbruchstimmung spürbar. Mehr...

Arbeiten bis zum Umfallen

In Japan ist es selbstverständlich, masslos zu arbeiten. Forscher fordern nun ein Umdenken. Aber sind die Menschen überhaupt offen dafür? Mehr...

Plötzlich dürfen die Besucher den Bus nicht mehr verlassen

Reportage Eine Fahrt durch die zerstörte Reaktoranlage von Fukushima zeigt, dass die Aufräumarbeiten noch lange dauern dürften. Mehr...

Der erste Mensch auf dem Thron

Porträt Japans 85-jähriger Kaiser Akihito legt sich vor seiner Abdankung mit dem nationalistischen Regierungschef Shinzo Abe an. Mehr...

In Japan sind Lohnerhöhungen Pflicht

Never Mind the Markets Das Land überrascht die Welt mit wirtschaftspolitischen Innovationen. Zum Blog

Diese Familien haben die Macht in Asien

Politische Dynastien beherrschen nicht nur arme Staaten oder Autokratien. Ein Überblick. Mehr...

«Aber ihr könnt die Nummer zwei sein, okay, Shinzo?»

US-Präsident Trump wird in Japan mit Lob überhäuft. Trocken erwidert er, dass das Land wirtschaftlich die Nummer zwei bleiben dürfe. Mehr...

Poker um einen Sehnsuchtsort

70 Jahre ist der Streit zwischen Tokio und Moskau um die Kurilen-Inseln alt. Kurz vor Putins Besuch in Japan signalisiert Premier Shinzo Abe Kompromissbereitschaft. Mehr...

Der Superlativ als Tiefpunkt

Porträt Gouverneur Eikei Suzuki beherbergt widerwillig die G-7. Mehr...

«Sie können ja mit Stäbchen essen!»

Japaner sehen sich als auserwähltes Volk an und halten Ausländer für unfähig, ihre Kultur zu verstehen. Über das Verhältnis von Stereotypen und Machtpolitik. Mehr...

Erst ein Selfie, dann der Tempel

Dank Smartphone, Google Maps und Dolmetscher-App trauen sich immer mehr Touristen nach Japan, vor allem aus China und dem Rest Asiens. Doch auch im Westen wird das Land der aufgehenden Sonne immer beliebter. Mehr...

First Lady im Reisfeld

Porträt Akie Abe, die Gattin des nationalkonservativen japanischen Premierministers, betreibt in Tokio eine Kneipe. Auch sonst bleibt sie nicht im Hintergrund, wie es von Frauen in Japan erwartet wird. Mehr...

Als hätte nur Tokio eine Zukunft

In der japanischen Provinz Akita sind die Menschen enttäuscht und genervt vom Kurs der Regierung Shinzo Abes. Dennoch sagen die Umfragen der Partei des Premiers einen klaren Wahlsieg voraus. Mehr...

Von wegen mehr Geld für die Japaner

Premier Shinzo Abe ­verspricht höhere Löhne, aber bei der Bevölkerung kommt das nicht an. Mehr...

Die dritte Etappe von Abes Sonderweg

Premier Shinzo Abe will Japan zum wirtschaftlich offensten Land der Welt machen. Einwanderer passen allerdings nicht in diesen Plan. Jetzt gibt es eine Diskussion, die jener in der Schweiz ähnelt. Mehr...

Obamas knifflige Asien-Mission

Die USA wollen die Zusammenarbeit mit ihren Verbündeten in Südostasien stärken. Präsident Barack Obama steht vor einer Reise mit Herausforderungen. Mehr...

Zwischen Diktatur und Wohlstand

Essay Ostasien muss sich neu erfinden, die Pax Americana hat zu bröckeln begonnen. Doch den Staaten fehlt bisher jede Vorstellung, wie die Region künftig aussehen soll. Mehr...

Der ewige Premierminister

Analyse Japans Staatschef Shinzo Abe verfügt über mehr Macht als alle seine Vorgänger seit dem Zweiten Weltkrieg. Politischer Wandel ist erst möglich, wenn er geht. Mehr...

Eine Entschuldigung wider Willen

Analyse Die von Japans Ministerpräsident Abe öffentlich gezeigte Reue ist nur die Reaktion auf den Druck vieler Japaner. Mehr...

Volle Atomkraft voraus ins Gestern

Analyse Japans Premier Shinzo Abe fährt gegen den Willen der Bevölkerung AKW wieder hoch. Er zahlt dafür einen hohen politischen Preis und verbaut seinem Land die Energiezukunft. Mehr...

Der Täter steht mit seiner Haltung nicht allein da

In Südkorea gibt es eine neue Welle der Wut gegen die USA. Mitauslöser war eine Bemerkung der US-Vizeaussenministerin Wendy Sherman. Mehr...

Ein aggressiver Kurs

Analyse Der neue japanische Premier ist der alte: Shinzo Abe. Doch seine Partei hat in den letzten Jahren an Rückhalt eingebüsst. Mehr...

Das Mandat der Wähler missbraucht

Analyse Der japanische Premier Shinzo Abe hat die Parlamentswahlen haushoch gewonnen und das Mandat für seine Wirtschaftspolitik bekommen. Doch die Wirtschaft hat ihn noch nie interessiert. Mehr...

Die Demokratie verhöhnt

Kommentar In Japan ist eine Provinzstimme fünf städtische Stimmen wert. Japans oberstes Gericht hat fundamentale Wahlreformen gefordert. Mehr...

Abenomics hat versagt

Analyse Japans Premierminister Abe hat die drittgrösste Volkswirtschaft der Welt in die Rezession geführt. Mehr...

Abe will zurück zu alter Grösse

Analyse Japan hat offiziell kein Militär, die Verfassung verbietet Kriegshandlungen. Der Regierungschef hat das nun mit einer umstrittenen Neuinterpretation der Verfassung geändert. Mehr...

Abes Pfeile fliegen ins Ziel

Hintergrund Japans Wirtschaft wächst sogar noch stärker als erhofft. Jetzt erhält Abenomics Unterstützung von zwei Nobelpreisträgern. Mehr...

Das grosse Abenteuer Japans

Analyse Japans neuer Premierminister Shinzo Abe wird zu einer Gegenfigur von Angela Merkel: Mit erhöhten Staatsausgaben und mehr Schulden will er die Krise bewältigen. Ein womöglich historischer Schritt. Mehr...

So berichten wir vom WEF

Ticker, Interviews, Videos und Twitter-Meldungen: Verfolgen Sie das World Economic Forum in Davos auf unserer Website. Mehr...

Stichworte

Autoren

International

Paid Post

Hoher Blutdruck: Senken Sie das Risiko

Ein zu hoher Blutdruck kann gefährlich werden. Vor allem, wenn er lange nicht erkannt wird. Die jährliche Blutdruckmessung in der Rotpunkt Apotheke hilft mit, die Risiken zu senken.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung