Zum Hauptinhalt springen

«Was können Sie überhaupt, Herr Gauland?»

In der Talkshow von Anne Will windet sich der AfD-Politiker durch zweifelhafte Argumentationen. Und wie rassistisch Deutschland ist, weiss am Ende auch niemand.

Julian Dörr
Windet und schlängelt sich durch: AfD-Politiker Alexander Gauland. Screenshot: ARD
Windet und schlängelt sich durch: AfD-Politiker Alexander Gauland. Screenshot: ARD

Es gibt an diesem TV-Abend einen Moment, der die ganze Lächerlichkeit und Dramatik der Debatte auf ihren Höhepunkt bringt. Alexander Gauland, der stellvertretende Bundessprecher der Alternative für Deutschland (AfD) ist zu Gast bei Anne Will, es geht um Rassismus in Deutschland (zur Sendung), um Gaulands rechtspopulistische Äusserungen der vergangenen Tage, vornehmlich um die Causa Boateng und die Ereignisse von Elsterwerda.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen