Zum Hauptinhalt springen

«Wir fuhren 3 Tage mit dem toten Jungen im Tiefkühler rum»

«Ich bin da mitnichten naiv rangegangen»: Kapitänin und Aktivistin Pia Klemp. Foto: Lisa Hoffmann

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.