Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Unser Image umfasst Sportlichkeit und Nachhaltigkeit»

Mit dem 308 R HYbrid zeigt Peugeot die Studie eines Kompaktwagens mit Supercar-Leistung. Macht das in der heutigen Zeit Sinn?

Peugeot weist den tiefsten CO2- Durchschnittswert aller Marken auf dem europäischen Markt aus – sind da solche Spielereien nötig?

Sportlichkeit oder Nachhaltigkeit – welches Image ist für Peugeot Ihrer Ansicht nach wichtiger?

In der BBC-Kultsendung «Top Gear» hat der kürzlich entlassenen Jeremy Clarkson gemeint, «Peugeot hat seit dem 205 GTi von 1984 bis zum neuen 208 GTi nur noch langweilige Autos gebaut». Was sagen Sie dazu?

Welches ist Ihr persönliches Lieblingsauto der Löwenmarke?

Peugeot hat in der Schweiz in den ersten drei Monaten 2015 um 11,7 Prozent zugelegt. Sind Sie zufrieden?

Welches ist derzeit das wichtigste Auto in Ihrem Portfolio?

Trotz 308 liegt Peugeot mit den 2864 immatrikulierten Autos bis Ende März hinter Citroën (2954) und Renault (3080) zurück. Was denken Sie, wer wird den französischen Dreikampf 2015 gewinnen?

Und mit welchen Neuheiten kann Peugeot 2015 auftrumpfen?

Welches ist das wichtigste Auto, und wann wird es erhältlich sein?

Und was spricht sonst noch für Peugeot?