Zum Hauptinhalt springen

Bond legt Manhattan lahm

An der New York Motorshow feiert sich das Auto ohne Risiken und Nebenwirkungen. Und Daniel Craig zeigt den neuen Range Rover Sport.

Durchtrainiertes Duo: Daniel Craig alias James Bond 007 präsentierte in New York die zweite Generation des Range Rover Sport.
Durchtrainiertes Duo: Daniel Craig alias James Bond 007 präsentierte in New York die zweite Generation des Range Rover Sport.
Land Rover
Scharf geschniten: Cadillac CTS attackiert «automobile Weltelite».
Scharf geschniten: Cadillac CTS attackiert «automobile Weltelite».
Thomas Geiger
Alles so schön bunt hier: Kia zeigt in New York die zweite Generation des Soul.
Alles so schön bunt hier: Kia zeigt in New York die zweite Generation des Soul.
Thomas Geiger
1 / 5

Absatzsorgen, Krisenszenarien und Überkapazitäten – wo flaue Konjunktur und düstere Prognosen den Autobossen beim Auto-Salon Anfang März in Genf noch die Stimmung verdorben haben, zeigt sich die PS-Branche keine vier Wochen später auf der New York Motorshow in Feierlaune. Denn das Wachstum des US-Marktes hält an, die Big Three aus Detroit stehen wieder auf festen Füssen, und von spassbefreiten Elektroautos – wir wissen, es gibt auch andere! –, will hier (fast) niemand etwas wissen: So feiert die Industrie zur Motorshow in Manhattan eine grosse PS-Party und inszeniert das Auto ohne Risiken und Nebenwirkungen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.