Zum Hauptinhalt springen

Für Adam, Eva und die Familie

Mit dem Mokka steigt Opel als erster deutscher Hersteller ins boomende Segment der Kleinst-SUV ein.

Kompakter SUV:
Kompakter SUV:
Opel
Der Mokka von Opel...
Der Mokka von Opel...
Opel
Vor Markteinführung gingen in Europa über 40 000 Bestellungen ein.
Vor Markteinführung gingen in Europa über 40 000 Bestellungen ein.
Opel
1 / 4

Trendig? Nicht zwingend das Adjektiv, das man gleich mit der Marke Opel in Verbindung bringt. Und doch: An der Mondial de l’Automobile, die eben ihre Tore für zwei Jahre geschlossen hat, haben die Rüsselsheimer genau damit überrascht. So präsentierte Opel in Paris seinen Lifestyle-Cityflitzer Adam gleich in einer Vielzahl von Varianten – sozusagen in einer bunten Kollektion von automobilem Pret-à-porter, das selbst die Erfinder des Audi A1, des Retro-Cinquecento von Fiat und wohl auch die selbstbewussten Mini-Macher verblüfft haben dürfte. Denn mehr an Individualisierungspotenzial vom Outfit wie vom Interieur her steckt derzeit in keinem der drei genannten und preislich deutlich höher positionierten Kleinwagen drin. Jede urbane Eva müsste also von einem so ausgestatteten Adam mehr als nur angetan sein.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.