Zum Hauptinhalt springen

Ein Talisman für neues Glück

Renault ist mit kompakten Modellen gut aufgestellt und die Nummer 3 in Europa. In der Mittelklasse hingegen harzt es. Mit dem Laguna-Nachfolger Talisman soll sich das ändern.

Es läuft gut für Renault. Der Klein(st)wagen Twingo konnte um 45 Prozent zulegen, in der Schweiz hat sich sein Volumen von Januar bis Oktober sogar verdoppelt. Der Clio ist und bleibt der Bestseller der Franzosen und trägt nachhaltig dazu bei, dass sich Renault um seinen Podestplatz in der europäischen Verkaufsstatistik hinter VW und Ford kaum Sorgen zu machen braucht. Umso mehr, als die ebenfalls kompakten Crossover Captur (auf Basis des Clio) und Kadjar für zusätzlichen Schub sorgen und zudem im Frühjahr 2016 die neue Generation des Golf-Konkurrenten Mégane lanciert wird.

Europa-Chef macht Druck

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.