Zum Hauptinhalt springen

Mazda bringt den neuen Zweier in Stellung

Mit einem dynamischen Design und der Skyactiv-Technologie wollen die Japaner ab 2015 punkten.

Der neue Mazda2 geht jetzt in Japan als Demio an den Start. Fotos: Mazda
Der neue Mazda2 geht jetzt in Japan als Demio an den Start. Fotos: Mazda

Mazda hat einen Lauf: Die Verkäufe ziehen an – in der Schweiz im ersten Halbjahr 2014 um 11 Prozent –, die Designer sammeln Auszeichnungen, und die Ingenieure ernten viel Lob für den Skyactiv-Ansatz. In der Mittel- und der Kompaktklasse haben die Japaner so mit Sechser und Dreier schon für Aufsehen gesorgt – jetzt sind sie auch bei den Kleinwagen auf dem Sprung. Denn aus dem Showcar Hazumi aus Genf ist mittlerweile der neue Zweier geworden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.