Der Erstling als Krönung

Land Rover startet seine Performance-Reihe mit einem leistungsstarken Range Rover.

Die Spitze: Der neue Range Rover Sport SVR leistet 550 PS.<br />Foto: Land Rover

Die Spitze: Der neue Range Rover Sport SVR leistet 550 PS.
Foto: Land Rover

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Land Rover gibt Gas: Was bei Audi mit dem Kürzel RS auf die Strasse rollt, bei BMW mit einem M und bei Mercedes als AMG, das nennt sich bei den Briten in Zukunft SVR. Als erstes Modell trägt der Range Rover Sport SVR das neue Leistungsabzeichen für die Performance-Modelle. Mit gutem Grund: Der neue SVR beschleunigt in 4,7 Sekunden von 0 auf Tempo 100. Verantwortlich dafür ist in erster Linie der weiterentwickelte 5,0-Liter-V8-Kompressormotor. Das Triebwerk leistet jetzt 550 PS und bringt ein Drehmomentmaximum von 680 Nm auf die Strasse. Das sind 40 PS und 55 Nm mehr als im bisherigen Topmodell. Zudem wurden das Design, die ZF-8-Stufenautomatik, der permanente Allradantrieb und das Chassis und Fahrwerk von A bis Z überarbeitet.

Erstellt: 12.08.2014, 07:50 Uhr

Atemberaubend schöne Handarbeit: Die Armaturen des Ferrari GTO Berlinetta.
Foto: Bonhams

Lässt das Liebhaberherz höher schlagen: Das Speichenrad des teuersten Autos der Welt.
Foto: Bonhams

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Vergleichsdienst

Finden Sie in nur fünf Schritten die optimale Versicherung für Ihr Auto.
Jetzt vergleichen.

Vergleichsdienst

Finden Sie in nur fünf Schritten die optimale Versicherung für Ihr Auto.
Jetzt vergleichen.

Blogs

Mamablog Wutanfälle sind so ... gesund

Geldblog Eine Million Cash abheben? Geht nicht!

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Die Welt in Bildern

Winzig: Die Hand des Babyschimpansen Quebo (geboren am 6. Oktober 2019) im Zoo Basel. (13. November 2019)
(Bild: Georgios Kefalas) Mehr...