Zum Hauptinhalt springen

«Alfa Romeo erhält eine Schlüsselrolle»

Für die italienische Marke Alfa Romeo hat unser Land einen hohen Stellenwert. «Ein Grossteil der 4C-Produktion wird in die Schweiz verkauft», sagt Guy Nelson, Managing Director von Fiat Schweiz.

Fiat Managing Director Guy Nelson.
Fiat Managing Director Guy Nelson.
Fiat

Guy Nelson, wird Alfa Romeo
 mit dem 4C wieder zu neuem 
Leben erweckt?


Alfa Romeo muss nicht zu neuem Leben erweckt werden! Mit unseren Modellen Giulietta und Mito haben wir eine starke Marktpräsenz. Mit dem neuen 4C starten wir nun aber den Relaunch oder besser gesagt die weltweite Vermarktung unserer Traditionsmarke. Er ist unser Sportwagen, der als erschwinglicher 2-Sitzer die ganze Marken-DNA in sich trägt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.