Zum Hauptinhalt springen

BMWs Luxus-Problem

Die Münchner haben Coupé, Cabrio und Gran Coupé ihrer 6er-Reihe überarbeitet. Aber man sieht und spürt (fast) nichts.

Frisch geliftet: Ab Ende Monat gibt es die neue Version der edlen 6er-Reihe von BMW ab mindestens 99'600 Franken. Foto: BMW
Frisch geliftet: Ab Ende Monat gibt es die neue Version der edlen 6er-Reihe von BMW ab mindestens 99'600 Franken. Foto: BMW

Genau dieses Problem hat BMW. Die Münchner präsentieren in diesen Tagen an der portugiesischen Atlantikküste das 6er Coupé, das 6er Cabrio und das 6er Gran Coupé in gelifteter Form. Gezwungen dazu hat sie niemand. Aber es gehört sich in der Branche heute ganz einfach, dass in der Mitte eines jeden Modellzyklus ein Facelift gemacht wird.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.