Zum Hauptinhalt springen

Der schönste Widerspruch in sich

Die bayrische Antwort auf Mercedes CLS und Co. kommt spät – aber das Warten auf das BMW-6er-Gran-Coupé hat sich gelohnt.

Rollt im Juni an den Start:
Rollt im Juni an den Start:
BMW
Das 6er-Gran-Coupé von BMW.
Das 6er-Gran-Coupé von BMW.
BMW
...sagt TA-Mitarbeiterin Nina Vetterli.
...sagt TA-Mitarbeiterin Nina Vetterli.
BMW
1 / 4

Ein 4-türiges Coupé ist so etwas wie eine exakte Schätzung, ein offenes Geheimnis, Eile mit Weile. Ein Widerspruch in sich also. Denn Coupés haben per Definition nur zwei, höchstens drei Türen. Und eigentlich hatten wir uns längst damit abgefunden, dass uns ihre sportliche Eleganz beim Vordersitzumklappen vielleicht mal einen Finger kostet. Dass wir beim Europäischen Gerichtshof angeklagt werden könnten, weil die Fondpassagiere so menschenunwürdig mitreisen oder das eine oder andere Gepäckstück zu Hause bleiben muss. Doch dann erfanden die Marketingstrategen das Oxymoron «4-türiges Coupé» – und plötzlich liessen wir uns auch als Sportsfreunde zu praktikablen Edellimousinen hinreissen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.