Zum Hauptinhalt springen

Jaguar legt einen Gang zu

Bis 2016 bringt Jaguar 40 neue Autos, für 2013 werden die Modelle XF und XJ auf Effizienz getrimmt.

8-Gang-Automatik und Stop-Start-System: Der neue Modelljahrgang von Jaguar XJ (links) und XF (Sportbrake in der Mitte) wird effizienter.
8-Gang-Automatik und Stop-Start-System: Der neue Modelljahrgang von Jaguar XJ (links) und XF (Sportbrake in der Mitte) wird effizienter.
Jaguar

Wie bringen es Jaguar-Boss Adrian Hallmark und sein Team nur fertig, in diesen Tagen trotz allem so entspannt aufzutreten? Im Frühjahr feierte der neue Jaguar Kombi Sportbrake am Autosalon Genf seine Premiere. Am bevorstehenden Pariser Autosalon steht Ende September mit der Weltpremiere des zweisitzigen Roadsters F-Type bei den Briten nicht weniger als die Rückkehr ins prestigeträchtige Sportwagensegment bevor. Und dann geht noch vor Ende Jahr die Vorstellung der ersten Allrad-Modelle von Jaguar über die Bühne. Trotz all dem wirkte Hallmark diese Woche bei der Fahrvorstellung von zwei neuen Motoren für die Baureihen XF und XJ wie die Ruhe selbst.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.