Zum Hauptinhalt springen

Vorwärts mit Gebrüll

Mercedes-AMG hat in Kalifornien der Welt ein kinetisches Gesamtkunstwerk vorgestellt – den AMG GTS. Der neuste Konkurrent von Porsche & Co. lässt Hobbyrennfahrer schreien vor Glück.

Sportwagen pur: Der Mercedes-AMG GTS begeistert auf der Rennstrecke mit seiner Performance, auf der Strasse mit seinem stolzen Design. Foto: Mercedes
Sportwagen pur: Der Mercedes-AMG GTS begeistert auf der Rennstrecke mit seiner Performance, auf der Strasse mit seinem stolzen Design. Foto: Mercedes

Mehrere Gedanken gleichzeitig, in Sekundenbruchteilen: Der Wagen verliert den Halt. Der Horizont bewegt sich quer auf mich zu. Sieht mich der Fahrer hinter mir? Kann er rechtzeitig bremsen? Verliere ich die Kontrolle? Nein, ich bin zwar mit zwei Rädern über die Curbs des Racetracks geraten und ins Schleudern gekommen, aber ich sitze in einem Mercedes-AMG GTS – einem Sportwagen mit einem Stabilitätsprogramm, mit dem selbst Omas die über 500 galoppierenden Pferde locker im Griff behalten. Doch das Adrenalin pumpt, das Herz rast.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.