Revolutionäres Facelift

Nun bricht Porsche auch beim Mittelmotor-Sportler Boxster mit Traditionen.

Gelungen: Das neue Heck des Porsche 718 Boxster S. Foto: Porsche

Gelungen: Das neue Heck des Porsche 718 Boxster S. Foto: Porsche

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

20 Jahre nach dem Debüt des Boxster stellt Porsche seine Mittelmotor-Roadster neu auf: Die neuste Modellgeneration heisst 718 Boxster und 718 Boxster S. Die offenen Zweisitzer sind leistungsstärker und zugleich effizienter. «Mit diesen Autos knüpfen wir an die Tradition der Vierzylinder-Boxermotoren der 718 Mittelmotor-Sportwagen an», heisst es bei Porsche. «Dieses Auto gewann in den 1950er- und 1960er-Jahren zahlreiche Rennen, darunter die legendäre Targa Florio und Le Mans.»

Turbo statt Zylinder

Herzstück der neuen Modellreihe ist der neu entwickelte 4-Zylinder-Boxermotor mit Turboaufladung, der die 6-Zylindermotoren ersetzt: Der 718 Boxster leistet 300 PS aus zwei Liter Hubraum, der «S» kommt auf 350 PS bei 2,5 Liter Hubraum. Damit sind beide neuen Modelle deutlich leistungsstärker, und trotzdem sollen sie bis zu 13 Prozent weniger Benzin verbrauchen. Optisch wirkt der 718 Boxster dank dem neu gezeichneten Heck viel moderner und sportlicher. (pd)

Erstellt: 01.02.2016, 15:18 Uhr

Artikel zum Thema

Alles Turbo oder was?

So fährt sich die neue Generation des Porsche 911 Turbo. Mehr...

Das ist der neue Porsche 911

Video Wiedergeburt eines Klassikers: An der Detroit Auto-Show stellt Porsche den neuen 911 Turbo vor. Die Konkurrenz zieht mit. Mehr...

Helm auf im Panamera

Porsche zeigt, dass man auch mit einer Luxus-Limousine auf einem Formel-1-Rundkurs gute Figur machen kann. Die Frage ist: Interessiert das Panamera-Käufer überhaupt? Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Vergleichsdienst

Finden Sie in nur fünf Schritten die optimale Versicherung für Ihr Auto.
Jetzt vergleichen.

Blogs

Geldblog Vorsicht beim Verrechnungsverzicht!

Mamablog Nehmt euch Zeit fürs Kranksein!

Die Welt in Bildern

Zum Wiehern: Ein Pferd scheint sich in Feldberg im Schwarzwald über die weisse Pracht zu freuen. (18. November 2019)
(Bild: Patrick Seeger) Mehr...