Gasautos dominieren VCS-Umweltliste

Gleich sieben Erdgasautos finden sich in den Top Ten der neuen Auto-Umweltliste des VCS.

Exot in den Top Ten: Der Mazda 2 als erster Diesel seit 2001. Fotos: Mazda

Exot in den Top Ten: Der Mazda 2 als erster Diesel seit 2001. Fotos: Mazda

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die ersten fünf Ränge der Auto-Umweltliste des Verkehrs-Clubs der Schweiz (VCS) werden samt und sonders von Gasautos eingenommen: Hinter den drei Siegern VW eco Up, Skoda Citigo und Seat Mii klassieren sich der Audi A3 und der VW Golf auf den weiteren Rängen – alles Fahrzeuge des VW-Konzerns. Das Feld der Erdgasfahrzeuge wird durch den Seat Leon auf Platz 7 und den Lancia Ypsilon auf Platz 10 komplettiert.

Rückschlag für Hybride

Für die Überlegenheit der Gasfahrzeuge gibt es laut VCS zwei Gründe: «Bei der Verbrennung von Erdgas entsteht weniger CO2 als bei Benzin- oder Dieselmotoren. Zudem wird dem Schweizer Erdgas rund 20 Prozent klimaneutrales Biogas aus Abfallverwertungsanlagen beigemischt.» Der Hauptgrund dafür, dass die jahrelang dominierenden Hybridfahrzeuge den Erdgasautos gegenüber ins Hintertreffen geraten sind – mit dem Lexus CT 200h ist nur noch ein einziges Hybridauto in den Top Ten klassiert –, ist laut VCS die Tatsache, «dass die Hersteller die kleineren Hybridautos kaum weiterentwickelt haben.

Sie legen den Fokus bereits seit einigen Jahren auf den Bau neuer Plug-in-Hybride.» Für eine Überraschung sorgt der Mazda 2 Skyactiv-D: Als erstes Dieselauto seit 2001 schafft er den Sprung in die Top Ten und schwingt erst noch bei den Kleinwagen obenaus. Er erreicht einen CO2-Wert von 89 Gramm pro Kilometer. Komplettiert werden die Top Ten durch den Suzuki Celerio 1.0 Unico, dem einzigen Benziner.

Erstellt: 27.02.2015, 18:06 Uhr

Artikel zum Thema

Mit Premieren unterwegs

Mazda trumpft am Genfer Auto-Salon gleich mit fünf Neuheiten auf. Den CX-5 und den Mazda 6 sind wir bereits gefahren. Mehr...

Vorgängiges Lob für den neuen Mazda

Hollywood bildet die perfekte Kulisse für den neuen Mazda CX-3. Der Kompakt-SUV zeigt in der Film- und Glitzermetropole erstmals sein Starpotenzial. Mehr...

Auf die Bremse getreten

Die Nomination von BDP-Nationalrat Urs Gasche als Vereinspräsident von Eco Drive ist für den VCS nicht glaubwürdig. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Vergleichsdienst

Finden Sie in nur fünf Schritten die optimale Versicherung für Ihr Auto.
Jetzt vergleichen.

Blogs

Geldblog Sie trauen der Börsen-Hausse nicht? So gewinnen Sie beim Crash

Von Kopf bis Fuss Hausmittel gegen Husten und Halsweh

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Die Welt in Bildern

Warten auf den Papst: Ein Mann schaut aus seinem Papst-Kostüm hervor. Der echte Papst verweilt momentan in Bangkok und die Bevölkerung feiert seine Ankunft. (20. November 2019)
(Bild: Ann Wang) Mehr...