Zum Hauptinhalt springen

Das Schilthorn und 007

Im Berner Oberland wurde Ende der 1960er-Jahre der Bond-Film mit George Lazenby gedreht. Nun erinnert die Bond World an die Dreharbeiten.

Plakat der James Bond World.
Plakat der James Bond World.
Schilthornbahn
Eigentlich hätte ein Aston Martin DBS dastehen müssen, aber ein DB 4 Vantage passt auch zu 007.
Eigentlich hätte ein Aston Martin DBS dastehen müssen, aber ein DB 4 Vantage passt auch zu 007.
Laurent Missbauer
.... und ein Szenenbild als Sujet für eine Tafel Schokolade.
.... und ein Szenenbild als Sujet für eine Tafel Schokolade.
Laurent Missbauer
1 / 16

Zwischen Oktober 1968 und Mai 1969 war das Schilthorn im Berner Oberland zur Kulisse für den legendären 007-Film «Im Geheimdienst Ihrer Majestät». Das Drehrestaurant diente als Basis für den Bösewicht Blofeld und erhielt im Film den Namen Piz Gloria, der bis heute geblieben ist.

«Viele Bond-Fans reisen hier den Schauplätzen der Filme nach», sagt Christoph Egger, Direktor der Schilthornbahn. «Bisher wurden die Besucher, die mit der Erwartung auf das Schilthorn reisten, etwas über James Bond zu erfahren, noch enttäuscht», sagt Egger.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.