Zum Hauptinhalt springen

Das waren einmal die Stars am Auto-Salon

Der Auto-Salon Genf öffnet am Donnerstag zum 82. Mal seine Tore. Wir zeigen in unserer Serie Kult-Autos, welche Modelle in den vergangenen Jahrzehnten für Aufsehen sorgten.

Die Highlights am Genfer Auto-Salon von 1952: Wir beginnen mit dem Morris Oxford (1952). Das Schnittmodell zeigt die moderne selbsttragende Karosserie.
Die Highlights am Genfer Auto-Salon von 1952: Wir beginnen mit dem Morris Oxford (1952). Das Schnittmodell zeigt die moderne selbsttragende Karosserie.
Archiv
Fiat 8V.
Fiat 8V.
Archiv
Mazda 929 Hardtop: Mit seinen Klappscheinwerfern und ungewöhnlichen Details zählt er 1982 zu den elegantesten Modellen.
Mazda 929 Hardtop: Mit seinen Klappscheinwerfern und ungewöhnlichen Details zählt er 1982 zu den elegantesten Modellen.
Archiv
1 / 26

Der Genfer Auto-Salon ist eine der wichtigsten Autoausstellungen in Europa und zieht jedes Jahr Besucher aus der ganzen Welt an. Immer wieder wurden hier Weltpremieren präsentiert, sei es Chrysler Airflow (1934), Fiat Otto Vu (V8) (1952), Jaguar E-Type (1961), Mercedes 230 SL (1963) oder Porsche 928 (1977).

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.