Zum Hauptinhalt springen

Der kleine Mazda für die grosse Masse

Der Mazda MX-5 ist der meistproduzierte zweisitzige Sportwagen der Welt. Er beeinflusste die Autoindustrie stärker als die meisten anderen Autos. Seit 25 Jahren begeistert er Jung und Alt.

Drei Generationen Mazda MX-5: Das Modell von 1989 (l.) die Variante von 1998 (r.) und die aktuelle Version, die im Jahr 2005 vorgestellt wurde.
Drei Generationen Mazda MX-5: Das Modell von 1989 (l.) die Variante von 1998 (r.) und die aktuelle Version, die im Jahr 2005 vorgestellt wurde.
Werk
Erfolgssportwagen in drei Generationen – aufgenommen im Jahr 2011, als 900'000 produzierte MX-5 gefeiert werden konnten.
Erfolgssportwagen in drei Generationen – aufgenommen im Jahr 2011, als 900'000 produzierte MX-5 gefeiert werden konnten.
Werk
Bis heute sind über 930'000 Exemplare des MX-5 verkauft worden. Alle Guinnessbuch-Rekorde für zweisitzige Sportwagen wurden damit pulverisiert, kein anderer Sportwagen desselben Zuschnitts kam auf höhere Stückzahlen.
Bis heute sind über 930'000 Exemplare des MX-5 verkauft worden. Alle Guinnessbuch-Rekorde für zweisitzige Sportwagen wurden damit pulverisiert, kein anderer Sportwagen desselben Zuschnitts kam auf höhere Stückzahlen.
Werk
1 / 17

Unglaublich, so schnell vergeht die Zeit. Der Mazda MX-5 feiert seinen 25. Geburtstag! Im Februar 1989 stellte Mazda den kleinen Sportwagen an der Chicago Auto Show vor und löste einen Sturm der Begeisterung aus, mit dem man wohl selbst bei Mazda nicht gerechnet hatte. Bis heute wurden über 900'000 Fahrzeuge in drei Generationen hergestellt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.