Zum Hauptinhalt springen

Die Geburt eines US-Klassikers

Fast drei Millionen Ford Mustang wurden zwischen 1964 und 1973 gebaut. Das Konzept, einen hübschen Sportwagen für die ganze, wenn auch kleine Familie zu bauen, ging voll auf.

Bruno von Rotz (Zwischengas.com)
Ford Mustang (1965): Lange Schnauze, kurze Kabine, schlicht gestaltetes Heck – ideale Proportionen für einen Sportwagen. Das Design war für den grossen kommerziellen Erfolg verantwortlich.
Ford Mustang (1965): Lange Schnauze, kurze Kabine, schlicht gestaltetes Heck – ideale Proportionen für einen Sportwagen. Das Design war für den grossen kommerziellen Erfolg verantwortlich.
Zwischengas.com
Frontleuchten und Hinweis auf den 289er-V8-Motor.
Frontleuchten und Hinweis auf den 289er-V8-Motor.
Zwischengas.com
Der Mustang auf dem Kühlergrill. Er gab den «Pony Cars» den Namen.
Der Mustang auf dem Kühlergrill. Er gab den «Pony Cars» den Namen.
Zwischengas.com
Die primitive Hinterachse war unter einem attraktiven Heck versteckt.
Die primitive Hinterachse war unter einem attraktiven Heck versteckt.
Zwischengas.com
Auch auf dem Heck prangt ein Mustang.
Auch auf dem Heck prangt ein Mustang.
Zwischengas.com
Der Ford Mustang war in den 60er-Jahren der Traum der amerikanischen Kleinfamilie. Mit dem Mustang sagte Designer Lee Iacocca dem günstigen europäischen Sportwagen den Kampf an.
Der Ford Mustang war in den 60er-Jahren der Traum der amerikanischen Kleinfamilie. Mit dem Mustang sagte Designer Lee Iacocca dem günstigen europäischen Sportwagen den Kampf an.
Zwischengas.com
Einzelsitze und eine durchgehende Rückbank im Innern.
Einzelsitze und eine durchgehende Rückbank im Innern.
Zwischengas.com
Das einzige, was vom ersten Mittelmotor-Prototyp übernommen wurde, war im Prinzip dieses Emblem.
Das einzige, was vom ersten Mittelmotor-Prototyp übernommen wurde, war im Prinzip dieses Emblem.
Zwischengas.com
Die Mustang-Heckleuchten, immer wieder zitiert.
Die Mustang-Heckleuchten, immer wieder zitiert.
Zwischengas.com
Zeitgenössische Zubehörfelgen verschönern den Mustang.
Zeitgenössische Zubehörfelgen verschönern den Mustang.
Zwischengas.com
Der V8-Motor leistete in der stärksten 289er-Version 271 PS.
Der V8-Motor leistete in der stärksten 289er-Version 271 PS.
Zwischengas.com
Ford Mustang (1962): Misch und Bordinat zeigen den neuen Sportwagen mit Stolz.
Ford Mustang (1962): Misch und Bordinat zeigen den neuen Sportwagen mit Stolz.
Zwischengas.com
Ford Mustang (1963): Flach und windschlüpfrig.
Ford Mustang (1963): Flach und windschlüpfrig.
Zwischengas.com
Ford Mustang II (1963): Die Silhouette des Prototyps entspricht weitgehend der späteren Serienversion.
Ford Mustang II (1963): Die Silhouette des Prototyps entspricht weitgehend der späteren Serienversion.
Zwischengas.com
Bereits am 12. April 1964 wurde der Mustang im Kursaal Bern...
Bereits am 12. April 1964 wurde der Mustang im Kursaal Bern...
Zwischengas.com
...noch vor seiner offiziellen Weltpremiere in New York präsentiert.
...noch vor seiner offiziellen Weltpremiere in New York präsentiert.
Zwischengas.com
Hardtop-Coupé des ersten Baujahres.
Hardtop-Coupé des ersten Baujahres.
Zwischengas.com
Interieur mit Bandtacho auf dem Armaturenbrett.
Interieur mit Bandtacho auf dem Armaturenbrett.
Zwischengas.com
Fastback-Version des Jahrgangs 1965.
Fastback-Version des Jahrgangs 1965.
Zwischengas.com
Ford Mustang Shelby GT 350 (1966).
Ford Mustang Shelby GT 350 (1966).
Zwischengas.com
Er wurde im Januar an der RM Auction in Arizona für 198'000 US-Dollar verkauft.
Er wurde im Januar an der RM Auction in Arizona für 198'000 US-Dollar verkauft.
Zwischengas.com
Mustang und Rennpferd.
Mustang und Rennpferd.
Zwischengas.com
Fastback-Modell des Jahres 1968 aus einem Verkaufsprospekt.
Fastback-Modell des Jahres 1968 aus einem Verkaufsprospekt.
Zwischengas.com
Potente V8-Version macht mit Rennstreifen auf das Potenzial aufmerksam.
Potente V8-Version macht mit Rennstreifen auf das Potenzial aufmerksam.
Zwischengas.com
1 / 26

Mit 2,74 Meter Radstand ist er nicht ausladender als ein moderner Audi A4, mit 1,73 Metern Breite unterbietet er selbst einen 10 Jahre alten VW Golf und mit 4,61 Metern Länge untertrifft er die meisten heutigen Sportwagen deutlich. Eigentlich ist der Ford Mustang, der 1964 vorgestellt wurde, also ein Vertreter der Kompaktklasse und dies obschon im Jahr seiner Geburt das typische amerikanische Automobil durchaus monumentale Dimensionen aufwies.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen