Zum Hauptinhalt springen

Zangengeburt zum Welterfolg

Gerade wurde in Berlin die siebte Generation des VW Golf vorgestellt. Heute ist der Golf eine Ikone - doch aller Anfang war schwer.

Die erste Generation des VW Golf, gebaut zwischen 1974 und 1982, es entstanden rund 9 Millionen Exemplare.
Die erste Generation des VW Golf, gebaut zwischen 1974 und 1982, es entstanden rund 9 Millionen Exemplare.
Werk
Das Design stammte von Giugiaro – und sollte wegweisend werden für das wichtigste Segment der Auto-Industrie.
Das Design stammte von Giugiaro – und sollte wegweisend werden für das wichtigste Segment der Auto-Industrie.
Werk
Der Golf I absolvierte am RAID Suisse-Paris über 2000 Kilometer fast klaglos.
Der Golf I absolvierte am RAID Suisse-Paris über 2000 Kilometer fast klaglos.
Peter Ruch
1 / 14

Natürlich war der Käfer Mitte der 60er Jahre immer noch ein Automobil, das sich bestens verkaufte - gerade in Wirtschaftswunder-Deutschland war der Bedarf nach günstiger, technisch ausgereifter und einigermassen problemloser Mobilität gross. Doch die Führung von VW wusste, das ihr schon vor dem Krieg entwickeltes Gefährt nicht mehr ewig ein Erfolg sein würde, auch deshalb nicht, weil die europäische Konkurrenz unterdessen mit viel moderneren Fahrzeugen dem Käfer nicht bloss Konkurrenz machte, sondern ihn technologisch tief in den Schatten stellte. Selbst im patriotischen Deutschland machten die Franzosen, Italiener und Engländer viel Boden gut.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.