Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Barça-Trainer wegen Beleidigung gesperrt

Der FC Barcelona muss im nächsten Meisterschaftsspiel ohne seinen Trainer Tata Martino auskommen. Martino leistete sich bei der 1:3-Auswärtsniederlage gegen Real Sociedad San Sebastian am vergangenen Wochenende eine Schiedsrichterbeleidigung. Dafür sperrte ihn die Liga nun für eine Partie. Barça wird gegen das Urteil keinen Rekurs einlegen.
1 / 5