Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Alpenvieh zunehmend angegriffenBauernverband schlägt Wolf-Alarm

Kinder betrachten einen präparierten Wolf im Museum Salzmagazin in Stans. (Archiv)

Verband sieht nur noch tote Tiere

Kantone wollen Wölfe jagen

Nationale Beratungsstelle: Herdenschutz gut

SDA

100 Kommentare
Sortieren nach:
    R. Schuhmacher

    Das Problem wird sich von selbst lösen. Warten wir noch ein bisschen ab bis der erste Mensch von den Wölfen getötet wird, dann verschwindet er bestimmt ganz schnell. Dass irgendwann ein Mensch getötet werden wird steht ausser Frage.