Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

USA verweisen auf SanktionsgesetzUS-Behörden blockieren Websites pro-iranischer Medien

Die gesperrten Websites werden mit den Siegeln der US-Bundespolizei FBI und des US-Handelsministeriums versehen.

Sender von Huthi-Rebellen blockiert

Wirtschaftssanktionen gegen den Iran

AFP/chk

6 Kommentare
Sortieren nach:
    Christian Frei

    Falls es in den kommenden Tagen zu einem terroristischen Event kommt, wäre die Nachrichtensperre gegen den Iran eine „glatte“ Sache um Gegendarstellungen zu verunmöglichen.