Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Bei uns schlafen Schreikinder nach einer Woche meist durch»

Während des Trainingsprogramms wird tagsüber die Bindung gestärkt, damit es dem Kind am Abend leichterfällt, sich zu trennen und einzuschlafen. Foto: Getty Images

Herr Langer, Sie leiten in Deutschland eine Klinik, in der Eltern und Kinder ein dreiwöchiges Schlaftraining absolvieren. In welchem Zustand kommen diese Familien bei Ihnen an?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin