Zum Hauptinhalt springen

Belgien erkämpft sich Auftaktsieg

Belgien gewinnt gegen Algerien verdient, jedoch mit viel Mühe. Die Tor-Videos.

Belgien macht es wie die Schweiz: Dank zwei Jokertoren durch Fellaini und Mertens drehen sie in der zweiten Halbzeit ihre WM-Eröffnungspartie gegen Algerien und gewinnen nach 0:1-Rückstand 2:1. Zuvor hatte sich WM-Geheimfavorit Belgien gegen die Nordafrikaner vor allem in der ersten Halbzeit ungemein schwergetan.

24. Minute: Penalty für Algerien!

Quelle: SRF

Vertonghen reisst im Strafraum Feghouli um – der Schiedsrichter entscheidet sofort auf Penalty. Nach dieser Notbremse sieht der belgische Verteidiger Gelb.

25. Minute: Algerien geht in Führung!

Quelle: SRF

Der kurz zuvor gefoulte Feghouli verwertet souverän! Der belgische Goalie Thibaut Courtois spekuliert auf die falsche Ecke.

70. Minute: Ausgleich durch Fellaini!

Quelle: SRF

Fellaini erzielt den Ausgleich für die Belgier. Mit dem Kopf verwertet er eine schöne Flanke von Kevin De Bruyne und überrascht den algerischen Goalie. Fellaini war für Dembele eingewechselt worden.

80. Minute: Führung für Belgien!

Quelle: SRF

Der in der Halbzeit eingewechselte Mertens bringt Belgien in Führung. Nach einem schönen Querpass von Eden Hazard braucht Mertens nur noch einzuschieben.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch