Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Impf-Pressekonferenzen am SamstagSwissmedic und BAG erklären rasche Impfstoff-Zulassung, Start in den nächsten Tagen

Gute Nachrichten am Samstag – ein Zufall?
Lassen sich die Bundesräte impfen?
Wann beginnen die letzten Kantone zu impfen?
Impfbüchlein und Quarantäne
15 Millionen Dosen in einem halben Jahr
Umfrage
Lévy: «Wir wurden überrumpelt»
Glaubt an die Flexibilität der Kantone: BAG-Direktorin Anne Lévy.
Monatlich 250'000 Impfdosen
Warum soll man sich impfen?
Bundesamt für Justiz äussert sich zur Angst vor einem Impfzwang
Auch Private können nicht einfach beliebig private Daten erheben: Martin Dumermuth, Direktor des Bundesamts für Justiz, erwartet keine faktische Impfpflicht, um an Dienstleistungen zu kommen.
Verteilung ist eine logistische Herausforderung
Ein «verfrühtes Weihnachtsgeschenk»
Hofft auf ein «besseres 2021»: Michael Jordi, Generalsekretär der Gesundheitsdirektorenkonferenz.
Armee ist bereit
«Wir, die Armee sind bereit»: Dan Aschenbach, Chef der Armeeapotheke während der Pressekonferenz.
Keine Impfpflicht und Gratis-Impfung
Erste 100'000 Impfdosen kommen in den nächsten Tagen
Zweite Pressekonferenz beginnt
Die Putzequipe rückt an
Erste Impfungen noch im Dezember – ab 4. Januar landesweit
Ist der Impfstoff schon in der Schweiz?
«Der Impfstoff wird bald in die Schweiz kommen»: Philippe Girard, Leiter des Bereichs Bewilligungen bei Swissmedic.
«Vielleicht gibt es bald eine nächste Zulassung»

oli/cpm/sda