Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Milizpolitiker unter DruckBeruf und Politik – geht das überhaupt noch?

Eine Sitzung des Gemeinderates von Vevey. In der Schweiz sind rund 100’000 öffentliche und politische Milizämter zu besetzen. Doch oft fehlt es an Kandidatinnen und Kandidaten.
36 Kommentare
Sortieren nach:
    Armin

    Diese Probleme haben noch tiefere Gründe. Man sieht jetzt, wie Europa Mühe hat, in einem anbrechenden Mikrokrieg seine Grenzen zu verteidigen, weil der Wehrwille fehlt. Wir haben auch erlebt, wie die Schweiz (schlecht) fuktionierte be der Aggression des Coronavirus. Wir haben die Tugenden unserer Grosseltern (Tüchtigkeit, Wehrwille oder Disziplin) verlernt. Eine Gesellschaft, die zuerst nach Spass und Freihzeit fagt, hat natürlich keine Zeijt mehr, milizmässig dem Land zu dienen. Wou auch?!