Zum Hauptinhalt springen

Kommt der Schnee noch dieses Jahr?

Schnee zu Weihnachten ist im Flachland eher selten. Meteorologe Jörg Kachelmann sagt, wie es dieses Jahr aussieht.

Jörg Kachelmann
Bleibt es warm? Beleuchteter Tannenbaum in Stans. Foto: Keystone
Bleibt es warm? Beleuchteter Tannenbaum in Stans. Foto: Keystone

Die Feiertage sind zwar noch eine Woche entfernt, dennoch sind die Wahrscheinlichkeiten bei den Vorhersagemodellen so eindeutig, dass man einen Trend loswerden kann.

Wenn man die Karte betrachtet, gilt es zu beachten, dass die Auflösung des europäischen Modells (das kann solche Sachen am besten) 9 mal 9 km beträgt. Das ist für ein Globalmodell keine schlechte Auflösung, aber der Übergang zwischen Alpen und Mittelland ist natürlich «vernueslet», weil die darunterliegende Topografie auch nur diese Auflösung hat und entsprechend herkömmliche Täler und Berge und selbst das Wallis nicht kennt, sondern alles in grössere Klötzli ausmittelt – das ist die Vorhersage für die Wahrscheinlichkeit, dass an Heiligabend mehr als 2 cm Schnee liegen. Man sieht, dass die Sache nicht mal für den Jura und den Schwarzwald sicher läuft.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen