Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Reissleine gezogenBorussia Dortmund entlässt Lucien Favre – der bedauert die Trennung

Lucien Favre muss den BVB verlassen.
Die 1:5-Pleite gegen Stuttgart am Samstag war wohl die eine Niederlage zu viel.
Co-Trainer Edin Terzic (r.) übernimmt nun den BVB – sicher bis Ende Jahr, möglicherweise bis Saisonende.
1 / 3

Favre meldet sich zu Wort

Wer kommt jetzt?

dpa/hua