Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Notsession zu Corona-KriseBundesrat weckt das Parlament aus der Schockstarre

Zwei Personen reinigen die Treppen in der Eingangshalle des Parlamentgebäudes. Wegen dem Coronavirus wurde die Frühlingssession abgebrochen.

«Auf keinen Fall tagen»

Nicht im Bundeshaus

Geld wird bereits ausgegeben

58 Kommentare
Sortieren nach:
    Werner Hofmann

    am 9.3. hat Herr Aeschi den Abbruch der Frühjahrssession verlangt. Grund "Social Distancing" sei im Parlament nicht gegeben. Gestern in Tagesschau von SRF von 19.30 h hat Herr Aeschi diese Distanz von 2 m selber nicht eingehalten (Vorbildfunktion???). Somit war der Antrag auf Abbruch der Session nur Ausrede, um wichtige Geschäfte vor der Abstimmung zur Durchsetzungsinitiative v. 17.5. zu blockieren bzw. zu behindern.